Anzeige

Süßwarenautomat im Bahnhof Fulda aufgebrochen

Quelle: Symbolbild Bundespolizei (Foto: Quelle: Bundespolizei Kassel)
Fulda: Süßwarenautomat im Bahnhof Fulda aufgebrochen | Fulda (Hessen). Bislang unbekannte Täter haben im Bahnhof Fulda einen Süßwarenautomaten in der Bahnsteigunterführung aufgebrochen. Die Geldkassette wurde entnommen. Die Höhe des Gesamtschadens und des entwendeten Bargeldes stehen noch nicht fest.

Beamte der Bundespolizei entdeckten am Samstagmorgen.09.Mai. 2021 gegen 4:00 Uhr, den beschädigten Automaten.

Die Bundespolizeiinspektion Kassel hat die Ermittlungen aufgenommen und ein Strafverfahren eingeleitet.

Es werden Zeugen gesucht:

Wer Angaben zu dem Fall machen kann, wird gebeten, sich bei der Bundespolizei in Kassel unter der Telefon-Nr. 0561 81616-0 oder über www.bundespolizei.de zu melden.
Bundespolizeiinspektion Kassel
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentar
4.355
Heimatler Rainer Bernhard aus Seelze | 22.05.2021 | 03:49  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.