Anzeige

Steirerbluat – das Album "Bis tief ins Tal" (VÖ 27.01.) authentische, bodenständige und leidenschaftliche Songs über Liebe, Lebensmut und Hoffnung

(Foto: Steirerbluat)
Lange haben die Fans darauf gewartet, am 27. Januar 2017 ist es nun so weit. Da erscheint das neue Album von Steirerbluat mit dem Titel "Bis tief ins Tal".
Bereits mit der ersten, gleichnamigen Single-Veröffentlichung sorgen Sänger Christian Hütter und Steirerbluat einmal mehr für Gänsehaut pur. Gitarrist Thomas Neumann nennt den Titel „Eine Hymne auf das Leben mit allen seinen Höhen und Tiefen!“ und Keyboarder Flo Daxner spricht von einem „weiteren Meilenstein von Christian Hütter und Steirerbluat. Noch selten hat mich ein Lied so berührt..."

Das "Bis tief ins Tal" Video:


Liebe, Optimismus und Hoffnung. Genau das sind die Dinge, die Steirerbluat ihren Fans mit ihrer Musik vermitteln wollen. Und wer Steirerbluat kennt, weiß die Musiker genau deswegen zu schätzen: authentische, bodenständige und dabei immer leidenschaftliche Songs.
1997 war es, als sich die österreichische Band Steirerbluat gründete. In der 20-jährigen Bandgeschichte feierten die Jungs Mega-Erfolge und rockten die Bühnen europaweit.

Mit dem neuen Album „Bis tief ins Tal“ (VÖ 27.01.) setzen sie nun einen weite
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.