Anzeige

Volles Haus bei der Razorbacks Weihnachtsfeier

Reich gedeckter Gabentisch (Foto: Solveigh Ludwig)
Bei der diesjährigen Weihnachtsfeier der Fursty Razorbacks fand sich die Rekordteilnehmerzahl von über 300 Spielern, Cheerleadern, Trainern, Fans, Helfern, Freunden und Eltern ein, um eine außergewöhnliche Saison Revue passieren zu lassen.
Neben den Ehrungen für die 4 Meistertitel, zahlreichen Vizemeistertitel und Playoffteilnahmen, gab es die mittlerweile schon traditionelle Show in 3 Akten.
Dieses Event ist alljährlich auch die Gelegenheit, alle Mitglieder der großen „Razorbacks-Familie“ an einem Ort zu treffen, um sich ausgiebig zu unterhalten.
Allerdings stieß die Abteilungsleitung um Tobias Kraatz, Michael "Butch" Dohrmann und Stephan Bertsch angesichts des überwältigenden Andrangs sowohl an die organisatorischen und räumlichen, als auch gastronomischen Grenzen.
Daher ist angedacht, nächstes Jahr die Feier in zwei Gruppen aufzuteilen.
Am 30.11.2013 soll von 16 - 18 Uhr die Feier für die U16-jährigen stattfinden und von 19 Uhr - open end für die Altersgruppe ab 16 Jahre aufwärts.
Wir erhoffen uns dadurch eine entspanntere und altersgerechtere Atmosphäre zu schaffen und gleichzeitig die Probleme, welche sich aus dem großen Andrang ergeben haben, zu entzerren. So kann man für die Kinder z.B. einen Nikolaus kommen lassen und im Anschluss an die Feier der Älteren gibt es noch eine Disco mit DJ und die gewohnte Bar mit Cocktails.
Also, save the date: 30. Nov. 2013 im Bürgerhaus Gernlinden / Gasthof Sedlmayr

Text: Stephan Bertsch
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.