Anzeige

Kneipp Anlage für Eichenau am 24.6.08 genehmigt und 19.9. eingeweiht

Schon dreimal wurde der Versuch, eine Kneipp Anlage am Starzelbach zu errichten, im Gemeinderat abgeschmettert - nun machen die "Freien Wähler" einen vierten Anlauf. Was ist der Hintergrund? Natürlich die Kommunalwahl.
Die CSU brachte gleich den Gegenantrag als Tischvorlage ein. Dieser erwies sich als nicht geeignet. So ging es wieder zurück an den Startpunkt! Nun genehmigte der Gemeinderat am 24.6. den Bau in der Nähe des Bolzplatzes an der Rogensteiner Allee. Da auch die Anlage in Puchheim vor 6 JAhren ca 11 000 EURO kostete, will man auch soviel Geld ausgeben. Die Erstellung soll schon in diesem Sommer sein.

Den ersten Antrag, die Anlage an der schönsten und geeignetsten Stelle, wo der Starzelbach noch fast natürlich läuft und ein flaches Ufer hat, an dem die Kinder spielen, zu platzieren, wurde vom Fischerei-Verein blockiert, der hier die die besten Brutplätze für seine eingesetzten Fische findet.
Der nächste Antrag platzierte die Anlage dann am Badeweiher, was vom Kneipp-Verein abgelehnt wurde, dann kam der Vorschlag mit der Nähe zum Bolzplatz auf.
Erneut wurde nun ein Antrag gestellt, auch in Eichenau eine Kneipp Anlage zu errichten. Der Kneipp Verein „Mach Mit“, der landkreisweit operiert, wurde von mir schon anderer Stelle vorgestellt, denn seine Gründer sind ein bekanntes Eichenauer Ehepaar.
• Es gibt im Landkreis schon fünf verschiedene Anlagen, zwei davon auch in Eichenauer Nähe. Der Starzelbach bietet sich eigentlich dafür an und die Anlage könnte ähnlich aussehen, wie die am Gröbenbach auf dem Foto. Auf seiner Internetseite stellt der Verein die von ihm angeregten und unterstützten Anlagen ausführlich vor.

• Die älteste und eine der schönsten Kneipp Anlagen ist auf der Kneipp Insel in FFB, auch für diese Anlage hat der MachMit Verein® / Abteilung Kneipp Verein vor einigen Jahren die schönen Edelstahlgeländer gestiftet .
• Die Kneipp Anlage in Alling im Starzlbach (Einweihung war im September 2004) wurde durch den Förderverein Alling schon nach 6 Monaten Planungs- und Bauzeit für nur 3000.- € (!!!!) erstellt. Der MachMit Verein® / Abteilung Kneipp Verein hat dafür eine Hinweistafel mit der "Gebrauchsanweisung" für richtiges Wassertreten spendiert. Diese Anlage in Alling am Starzelbach liegt wunderschön und ist sehr gut gelungen. Wir gratulieren den Initiatoren herzlich.
• Die Kneipp Anlage in Gröbenzell im Gröbenbach mit Armbadbecken wurde durch Initiative des 1. Bürgermeisters Dr. Bernd Rieder in Zusammenarbeit mit dem MachMit Verein® / Abteilung Kneipp Verein nach langer Planungsphase Anfang August 2002 fertig. Um es der Gemeinde leichter zu machen, hat der MachMit Verein® / Abteilung Kneipp Verein , im Einklang mit der Satzung, dafür die Edelstahlgeländer gestiftet. Auch diese neueste Kneipp Anlage ist sehr gut gelungen.
• Die 2 Kneipp Anlagen in Puchheim im Gröbenbach sind auf der Webseite zu finden.


Zur Bedeutung der Heilpraktiker in Eichenau vergl. hier.
0
1 Kommentar
6.234
Michael Gumtau aus Eichenau | 17.12.2007 | 17:02  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.