Anzeige

Übungen der Bundeswehr in der Zeit vom 06.09.2010 bis 30.09.2010

Die Bundeswehr führt in der Zeit vom 06.09.2010 bis 30.09.2010 Übungen durch, von denen auch der Landkreis Fürstenfeldbruck berührt wird.

Die Bevölkerung wird gebeten, sich von den Einrichtungen der übenden Truppen fernzuhalten, zurückgelassene Gegenstände aller Art liegen zu lassen und der Polizei zu melden. Die Aneignung solcher Gegenstände ist strafbar. Insbesondere wird vor den Gefahren gewarnt, die von Sprengmitteln ausgehen.

Übungsschäden, die von der Bundeswehr verursacht werden, müssen unverzüglich bei der Gemeinde gemeldet werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.