Anzeige

Theater Fürstenfeld: Stuffed Puppet Theatre „Schicklgruber“

Wann? 18.12.2012 20:00 Uhr

Wo? Veranstaltungsforum Fürstenfeld, Stadtsaal, Fürstenfeld 12, 82256 Fürstenfeldbruck DEauf Karte anzeigen
Fürstenfeldbruck: Veranstaltungsforum Fürstenfeld, Stadtsaal, Fürstenfeld 12 | Regie und Spiel: Neville Tranter

Der Puppenmagier Neville Tranter „gehört zu den Größten seiner Zunft“(FR). In seinen Händen werden Puppen zu atemberaubend lebendigen Wesen. Tranter faszinieren menschliche Abgründe.. Dem Dämon Schicklgruber alias Adolf Hitler nähert er sich ebenso respektlos wie sensibel. Den selbsternannten Übermenschen entlarvt er als Ausgeburt lächerlichen Größenwahns und kleingeistigen Denkens. So ist „Schicklgruber“ eine irrwitzige Groteske über die letzten Tage im Führerbunker. In Puppengestalt wird Hitler zum einsamen Scheusal, das an seinem 56. Geburtstag nur eine Kerze auf der Torte entdeckt und darüber einen Tobsuchtsanfall bekommt. Goebbels wird zum unterwürfigen Agitator, Eva Braun zur Führer-Braut, die Wolfi ihren unerfülltem Kinderwunsch entgegen schleudert, Göring zu einem Uniform-Popanz, der aus Angst die Mobilisierung von Scheinarmeen ausruft. Zwischen den verzweifelten Puppen-Egomanen agiert Tranter gleichzeitig als Hitlers geknechteter Kammerdiener Linge, der seinem vegetarischen Herrn mitteilen muss, dass es keine Möhren mehr gibt und zum bitteren Ende die Zyankali-Kapseln serviert.
„Dieses Stück ist das Meisterwerk eines Theaterzauberers“(SZ).
Die Aufführung wird in leicht verständlichem Englisch gespielt.

Dienstag
18.12.2012
20.00 Uhr
Stadtsaal

Im Abo von
€ 18,00 bis € 29,00
Einzelkarten
VVK von
€ 20,00 bis € 31,00
AK von
€ 21,00 bis € 32,00

ermäßigt im Abo von
€ 12,00 bis € 20,00
Einzelkarten
VVK von
€ 13,00 bis € 24,00
AK von
€ 14,00 bis € 25,00

Veranstalter: VF
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.