Anzeige

JazzFirst: Modern String Quartet “Mercy, Mercy, Mercy”

Fürstenfeldbruck: Veranstaltungsforum Fürstenfeld, Kleiner Saal | Joerg Widmoser, Violin
Winfried Zrenner, Violin
Andreas Hoericht, Viola
Jost-H. Hecker, Cello

Als Verbeugung vor dem Publikum werden in 'Mercy, Mercy, Mercy' die Höhepunkte eines Vierteljahrhunderts Modern String Quartet präsentiert. In den 25 Jahren seines Bestehens ist das MSQ zu einem der prägenden Ensembles der europäischen Crossover-Szene geworden. Die Gruppe hat bislang über tausend Konzerte weltweit gegeben, zahlreiche CDs aufgenommen und mit vielen bedeutenden Musikern zusammengearbeitet. Die vier Musiker, die ihre Programme selbst komponieren und arrangieren, haben mit grenzenloser Experimentierlust ein unverwechselbares Repertoire entwickelt, das Jazz und Klassik mit Elementen der Moderne verknüpft.
In Fürstenfeld erhält das MSQ Verstärkung durch das Jugendjazzstreich¬orchester Bluestrings. Tradition wird weitergereicht, Erfahrung und jugendlicher Geist treffen aufeinander.
„So engagiert, eigenständig und kreativ wird wohl selten auf der Bühne musiziert: Das Modern String Quartet begeistert.“ (SZ )

Mittwoch
29.09.2010
20.00 Uhr
Kleiner Saal

VVK
€ 17,00
AK
€ 18,00
Im Abo
€ 10,00

Veranstalter: LOFT music
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.