Anzeige

Fürstenfeldbrucker Kulturnacht 2008 "Energiemuseum"

Am Samstag den 14.06.2008 fand von19.00 Uhr bis 1.00 Uhr
zum 8-mal die Brucker Kulturnacht, die rund 13 Stationen hatte, statt. Zur Veranstaltung öffnete auch das Energiemuseum.
In der Ausstellung konnte man alles über das Laufwasserkraftwerk aus dem Jahr 1924 erfahren, oder wie die Menschen früher ihren Alltag ohne Strom bewältigten. Experten stellten diverse Experimente für die großen und kleinen Besucher vor, u.a. auch der schwebende Kreisel, und ein Gerät zur Darstellung des Wirbelstroms.
Die weiteren Bilder sind Schnappschüsse der Kutschenfahrt, eine Umzugs-Percussion mit dem Thema Pack ma`s o und einer Lichtinstallation im Alten Schlachthof.
Das Programm war so umfangreich, dass wir leider nur einzelne Darbietungen wahrnehmen konnten.
1
1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
2.083
Robert Weiß aus Königsbrunn | 15.06.2008 | 22:46  
72
Matthias Pöller aus Fürstenfeldbruck | 15.06.2008 | 22:59  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.