Anzeige

Der kleine Freischütz oder Schießen ist doof

Wann? 09.12.2012 15:00 Uhr

Wo? Veranstaltungsforum Fürstenfeld, Stadtsaal, Fürstenfeld 12, 82256 Fürstenfeldbruck DEauf Karte anzeigen
Fürstenfeldbruck: Veranstaltungsforum Fürstenfeld, Stadtsaal, Fürstenfeld 12 | Romantische Oper von Carl Maria von Weber in einer Fassung für Kinder

Little Opera Hamburg
SAP Kammerphilharmonie
Schüler und Schülerinnen des Viscardi-Gymnasium Fürstenfeldbruck
Regie: Sabine Maria Schöneich, musikalische Leitung: Johanna Weitkamp
Dauer ca. 75 Minuten plus Pause

Seit Max weiß, dass er einen Probeschuss machen muss, um Förster zu werden und um seine Agathe heiraten zu dürfen, trifft er vor lauter Nervosität gar nichts mehr. Aus Sorge lässt er sich auf den zwielichtigen Kaspar ein, der sich als guter Freund ausgibt und anbietet, gemeinsam sogenannte Freikugeln zu gießen, die immer treffen. Er verschweigt, dass damit ein Risiko verbunden ist. Das kann nicht gut gehen!
Wie gut, dass es den Eremiten gibt, der Fehler nicht gnadenlos bestraft. Und da gibt es noch Kuno, den Elch und den Vogel. Die sind eigentlich tot, aber jede Nacht erwachen sie in der Geisterstunde zum Leben. Sie bangen und fiebern mit Agathe, Ännchen und Max, dass sich alles zum Guten wendet. Und Engelchen hat alle Hände voll zu tun, ihren Gegenspieler Teufelchen in Schach zu halten.

Sonntag
09.12.2012
15.00 Uhr
Stadtsaal

VVK
€ 10,00 Erwachsene
€ 8,00 Kinder
TK
€ 12,00 Erwachsene
€ 9,50 Kinder

Veranstalter: Kulturstiftung Annelies und Gerhard Derriks
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.