Anzeige

02. Januar 2011 / Neujahrskonzert der Chorgemeinschaft Fürstenfeldbruck

Wann? 02.01.2011 18:00 Uhr

Wo? Veranstaltungsforum Fürstenfeld, Stadtsaal, Fürstenfeld 12, 82256 Fürstenfeldbruck DEauf Karte anzeigen
Fürstenfeldbruck: Veranstaltungsforum Fürstenfeld, Stadtsaal, Fürstenfeld 12 | Die Neujahrskonzerte der Chorgemeinschaft Fürstenfeldbruck sind längst zu einem gesellschaftlichen Muss in Fürstenfeldbruck geworden; sie sind ein musikalischer Garant für den beschwingten Jahresbeginn. Das Konzert startet mit Leonard Bernsteins Musical-Melodien aus „West Side Story“ und „Candide“ sowie Gershwins „Porgy and Bess“, bevor Sie zur Neujahrs-Hochsaison an den Wolfgangsee eingeladen werden. Es erklingt ein großer Querschnitt aus dem Singspiel „Im weißen Rössl“ von Ralph Benatzky: Das muss was Wunderbares sein, und - Wenn mein Liebeslied ein Walzer ist, wird die ganze Welt gleich himmelblau – und das alles zu Neujahr 2011 in Fürstenfeldbruck.

Mitwirkende: Orchester des Südböhmischen Theaters Budweis, Chorgemeinschaft Fürstenfeldbruck, Marta Kosztolanyi (Sopran), Sonja Adam (Sopran), Christian Bauer (Tenor), Torsten Frisch (Bariton), Lilli Linkel (Moderation), Dirigent: Klaus Linkel

Sonntag
02.01. 2011
18.00 Uhr
Stadtsaal

VVK + AK
€ 27,00 zzgl. Gebühren
€ 23,00 zzgl. Gebühren

Vorverkauf:
*Kartenservice Fürstenfeld, *Kartenservice Amperkurier, *Kartenservice Kreisbote,
Sparkasse FFB-Hauptstelle, www.chorgemeinschaft-ffb.de
* zzgl. VVK-Gebühren

Veranstalter: Chorgemeinschaft Fürstenfeldbruck
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.