Anzeige

Den Hunger meiner Seele - wie stille ich ihn?

Wann? 01.12.2018 09:00 Uhr

Wo? Freie evangelische Gemeinde Fürstenfeldbruck, Oskar-von-Miller-Str. 10, 82256 Fürstenfeldbruck DEauf Karte anzeigen
Fürstenfeldbruck: Freie evangelische Gemeinde Fürstenfeldbruck | Großes Frauenfrühstück

Unser Inneres sehnt sich nach Erfüllung und Sättigung. Oft können wir nicht wirklich benennen, was wir suchen.
Doch wir spüren eine Sehnsucht in uns und versuchen diese irgendwie zu stillen.
Weshalb ist diese Sehnsucht in uns? Hat sie vielleicht ein Ziel? Kann sie gestillt werden? Was macht uns wirklich satt? Wer oder was stillt die Sehnsucht in mir?
Diesen Fragen möchten wir an diesem Vormittag nachgehen.

Unsere Referentin: Christine Schabel

  • wohnt in Aichach, bei Augsburg 
  • ist 52 Jahre alt, verheiratet 
  • hat zwei Kinder im Alter von 18 und 20 Jahren 
  • hat bei ICL eine Ausbildung zur begleitenden Seelsorgerin absolviert 
  • arbeitet auf Minijobbasis im Gemeindebüro im Christus Forum Aichach 
  • ist in ihrer Gemeinde im Predigtdienst tätig 
  • ist seit vielen Jahren Refefrentin bei Frauenfrühstückstreffen 
  • leitete über viele Jahre eine Frauenhausgruppe 

Kostenbeitrag: 13,00 €
Schülerinnen/Studentinnen: 6,50 €

Für Mütter mit kleinen Kindern besteht die Möglichkeit, den Vortrag in unserem "Eltern-Kind-Raum" mitzuerleben.

Anmeldungen erbitten wir bis Sonntag,
den 25. November 2018
bei Dorothee Pfeiffer, Tel. 08141 / 387992
oder per E-Mail an frauen@feg-ffb.de

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerinnenzahl empfehlt sich eine frühzeitige Anmeldung.

Wir bitten um rechtzeitige Absage bei Verhinderung, um denjenigen auf der Warteliste eine Teilnahme zu ermöglichen.

Vielen Dank.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.