Anzeige

Fürstenfelder Adventsmarkt

Motto: "Folgen wir dem Stern"

Der beliebte Fürstenfelder Adventsmarkt findet auch heuer wieder an den ersten beiden Adventswochenenden statt.

Auf dem Adventsbasar in der Tenne präsentieren 60 ausgewählte Aussteller Adventliches und Weihnachtliches: Erlesenen Christbaumschmuck, schönes Spielzeug, Kerzen, Keramik, Gestecke, Filz, Bücher sowie exklusive Geschenkideen. In der Kreativ-Werkstatt im Säulensaal können sich Groß und Klein auf die schönste Zeit des Jahres einstimmen. Basteln, Lesen, Musizieren, Spielen: Ein umfangreiches Programm lässt garantiert keine Langeweile aufkommen. Mit Blick auf die feierlich illuminierte Klosterkirche kann man sich auf dem adventlichen Schmankerlmarkt kulinarisch verwöhnen lassen. Kerzen, Feuerschalen und eine dezente musikalische Untermalung sorgen auf der Waaghäuslwiese für eine besonders heimelige Atmosphäre. Adventskunst bietet der renommierte Künstler Georg Trenz, der den Stadtsaalhof mit aufwändigen Lichtprojektionen in ein stimmungsvoll-anregendes Gesamtkunstwerk verwandelt.

Termine: Freitag: 30. November und 7. Dezember: je 14 bis 20 Uhr, Samstag: 1. und 8. Dezember: je 11 bis 20 Uhr, Sonntag: 2. und 9. Dezember: je 11 bis 19 Uhr
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.