Anzeige

Wanderung der SSVG FFB nach Biburg

Am 17.03.2013 hat die SSVG FFB die Amperschützen und die Kgl. priv. Feurschützengesellschaft aufgerufen eine gemeinsame Wanderung nach Biburg zu unternehmen. Vierzig Schützen trafen sich am Kloster Fürstenfeld um den gemeinsamen Anstieg anzugehen. Als Belohnung fand man sich im Vereinsheim Biburg zum Kesselfleischessen ein. Mit einem Kuchenbuffet das einige Schützendamen bereitgestellt haben klang der Nachmittag langsam aus. Es war ein Erfolg und es hat gezeigt, dass es in der Gemeinschaft unschlagbar ist. Ein gelungener Tag ging zu Ende und die Erinnerungen bleiben.
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin fürstenfeldbrucker | Erschienen am 20.04.2013
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.