Silberbunt – Meine Welt ab 55!

Wann? 12.11.2011 10:00 Uhr

Wo? Veranstaltungsforum Fürstenfeld, Tenne, Fürstenfeld 12, 82256 Fürstenfeldbruck DEAuf Google Maps anzeigen
Fürstenfeldbruck: Veranstaltungsforum Fürstenfeld, Tenne | „Es dauert sehr lange bis man jung wird.“ (Pablo Picasso) Am 12. und 13. November 2011 öffnet die Messe Silberbunt bereits zum dritten Mal ihre Tore im wunderschönen Ambiente des Veranstaltungsforums Kloster Fürstenfeld/Tenne. An beiden Tage ist die Messe von 10 bis 18 Uhr geöffnet und der Eintritt ist frei.

Die Messe Silberbunt – Meine Welt ab 55 bietet den Besuchern eine gelungene Mischung aus Produkten und Dienstleistern für das silberbunte Leben ab 55, Fachvorträgen und ein buntes Unterhaltungsprogramm. Themenschwerpunkte sind: Gesundheit & Medizin, Beauty & Wellness, Wohnen mit Service und Pflege, Bauen & Umgestalten, Freizeit & Hobby, Sport & Fitness, Recht & Finanzen, Vorsorge & Versicherungen, Soziales & Beratung, Computer & Kommunikation sowie Technik & Mobilität.

Stündlich finden Vorträge und Workshops im Erdgeschoss der Tenne statt, bei denen Experten zu aktuellen Themen referieren, informieren und für Besucherfragen zur Verfügung stehen, Das genaue Vortragsprogramm finden Sie ab Mitte Oktober 2011 auf der Internetseite der Messe Silberbunt – www.silberbunt-ffb.de

50plus ist „in“ und die Welt steht einem so offen wie nie. Heute sind bereits 30 Millionen Bundesbürger über 50 Jahre alt. Bis 2050 wird der Anteil der Best Ager von derzeit 37% auf 50% anwachsen. Man unterscheidet dabei drei Phasen ab dem 50. Lebensjahr: Jungsenior ab 50 – sein Lebensrhythmus wird vom Beruf bestimmt / Senior ab 60 - denkt familienorientiert/ Senior ab 70 – die Gesundheit rückt in den Mittelpunkt. Die Messe Silberbunt deckt die Bedürfnisse und Wünsche aller drei Gruppen ab. 50plus ist schon lange kein Randthema mehr und gehört in die Mitte und Köpfe der Gesellschaft.

Die Messe Silberbunt versteht sich als ein Netzwerk von Firmen, die im Best Ager Sektor tätig sind, von interessierten Bürgern, die aktiv diese Lebensphase gestalten möchten, von Fachleuten, die ihr Wissen und ihre Erfahrung weitergeben wollen und von Behörden und Politik, die die Rahmenvorgaben fest- und umsetzen.

Das Kloster Fürstenfeld ist schon allein einen Besuch wert. Die Klosterkirche aus dem 18. Jahrhundert und die herrschaftlich gestaltete Gartenanlage laden zu einem Spaziergang und Einkehr ein. In der vielfältigen Kloster-Gastronomie finden die Besucher einen kulinarischen Abschluss nach einem gelungenen Messebesuch.

Mehr Informationen und Impressionen finden Interessenten im Internet unter www.silberbunt-ffb.de oder telefonisch unter der Nummer 0 8142/ 28 42 42 0. Veranstalter der Messe Silberbunt ist Magna Ingredi Events oHG.

Text: Magna Ingredi Events oHG
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin fürstenfeldbrucker | Erschienen am 21.10.2011
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.