Anzeige

Freizeit und Fahrrad im Landkreis Fürstenfeldbruck

Pünktlich zur „Radlsaison“ erscheint die Neuauflage der Rad- und Freizeitkarte des Landkreises Fürstenfeldbruck.

Die begehrte Kreiskarte mit Radroutennetz des Allgemeinen Deutschen Fahrrad Club (ADFC) ist ab sofort im Bürgerservice-Zentrum des Landratsamtes in Fürstenfeldbruck, Münchner Str. 32, Mo. bis Do. von 8 - 18 Uhr, Fr. von 8 - 16 Uhr erhältlich.

„Auch die 7. Auflage wird wieder weg gehen wie "warme Semmeln", ist sich Landrat Thomas Karmasin sicher, als er die ersten druckfrischen Exemplare begutachtete.
Das Landratsamt gibt seit Jahren in Kooperation mit dem ADFC, Kreisverband FFB mit ihrem Vorsitzenden Peter Dreisow, der Agentur Westside Concept & Design, Helene Hohmann und Peter Dasch und vielen interessierten Anzeigeninserenten das Produkt heraus.
Neben den Radwegen und Baugebieten sowie den Angaben zum Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) wurden auch die Gaststätten im Kartenteil aktualisiert. Der redaktionelle Teil wurde überarbeitet und unter anderem durch Informationen zum Rasso-Pilgerweg, dem Ampertal und den Ostanger in Emmering ergänzt.

Ein besonderer Dank gebührt den Anzeigenkunden, die eine interessante Werbeplattform nutzen und ein äußerst ansprechendes und qualitativ hochwertiges Geschenk für ihre Kunden erhalten haben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.