Anzeige

Eröffnung des "Pavillon Beach"

Wann? 31.07.2011 11:30 Uhr

Wo? Pavillon FFB, Klosterstraße 7, 82256 Fürstenfeldbruck DEauf Karte anzeigen
Fürstenfeldbruck: Pavillon FFB | Pünktlich mit dem Beginn der Sommerferien öffnete der neu gestaltete "Pavillon" an der Fürstenfeldbrucker "Amper Oase" seine Pforten und bietet seinen Gästen unter dem Namen "Pavillon Beach" eine sommerliche Location mit Strandcharakter.

Stadtwerke-Geschäftsführer Karl Heinz Schönenborn hielt eine Ansprache zur Wiedereröffnung des, wie er betonte, "ehemals beliebten und traditionsreichen Amperbades" und gewährte den Anwesenden einen Rückblick in die Vergangenheit, als man sich nach dem Baden zu Tanzparties im alten Pavillon traf. Durch die neuen Richtlinien, welche eine Kombination aus Frei- und Flussbad nicht mehr zuließen, wurde 1983 der Badebetrieb im Naturfreibad eingestellt. Mit der Eröffnung des beheizten Freibades im Jahre 1989 hatte auch der Pavillon eine vorübergehende Renaissance. Danach gab es eine erneute Ruhephase bis 2005. Seitdem fanden im Pavillon eine Reihe öffentlicher Veranstaltungen statt, jedoch getrennt von dem Badebetrieb der "Amper Oase".
Auch Fürstenfeldbrucks Oberbürgermeister Sepp Kellerer zeigte sich erfreut über den neuen "Pavillon Beach" und lobte stolz die Attraktivität des Gesamtareals mit dem Veranstaltungsforum, dem Kloster Fürstenfeld, der Kletterinsel und dem neuen Pavillon.

Nach der symbolischen Schlüsselübergabe an die neuen Betreiber und dem Durchschneiden des Bandes zwischen Pavilon-Areal und dem Freibad, stiegen Luftballons in die Höhe und das Team des "Pavillon Beach" versorgte die Gäste mit Snacks.

Ab 13.00 Uhr durften schließlich alle Interessierten die neue Attraktion in Fürstenfeldbruck begutachten. Es zeigte sich bunt gemischtes Publikum: Familien mit Kindern, Senioren, Partygänger - sämtliche Altersbereiche waren am ersten Öffnungstag vertreten und waren mit dem neuen "Pavillon Beach" höchst zufrieden.

Nachdem der "Pavillon" die Jahre zuvor als Party- und Eventlocation genutzt wurde, beschloss die Stadt Fürstenfeldbruck diesen nun zu renovieren und zu sanieren. Im Inneren erwartet die Gäste eine große Rundum-Bar. Die Getränke können im Außenbereich in einem der gemütlichen Liegestühle genossen werden. Sand uns Palmen vermitteln Urlaubsfeeling. Auf der instand gesetzten Dachterrasse erhält der Gast einen Überblick über das Areal. Neu ist auch ein Steg zur Amper, auf dem die Gäste ihre Getränke serviert bekommen.

Für die gastronomische Betreuung des Pavillon Beach haben sich zwei bekannte Gastroteams zusammengetan. Die Betreiber des "Buck Rogers Club" und Veranstalter der "Redlounge", Hans Schmölz und Klaus Hörhager, sowie die Fürstenfeldbrucker Gastronomen Viktor Fischer und Peter Hollweck.

Bei schönem Wetter hat der "Pavillon Beach" von 11:00 Uhr bis 23:00 Uhr geöffnet. Am Wochenende bis 01:00 Uhr.
Ab 17.00 Uhr gibt es täglich wechselnde Gerichte vom Grill.
1
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin fürstenfeldbrucker | Erschienen am 16.09.2011
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.