Anzeige

Berufs-Info-Markt Fürstenfeldbruck

Wann? 11.03.2012 10:00 Uhr

Wo? Verwaltungszentrum der Sparkasse Fürstenfeldbruck , Oscar von Miller Str., 82256 Fürstenfeldbruck DEauf Karte anzeigen
An den Ständen wird fachkompetent beraten
Fürstenfeldbruck: Verwaltungszentrum der Sparkasse Fürstenfeldbruck , Oscar von Miller Str. | Der 34. Berufs-Info-Markt findet am Sonntag, den 11. März 2012, von 10.00 bis 16.00 Uhr im Verwaltungszentrum der Sparkasse Fürstenfeldbruck, Oskar-von-Miller Str. 4, in Fürstenfeldbruck statt.

Ziel des Berufs-Info-Marktes ist es, den zukünftigen Schulabgängern und deren Eltern das Ausbildungsangebot vorzustellen und vor allem praxisbezogene Informationen über die einzelnen Berufsbilder zu geben. Wie die Besucherzahlen der letzten Jahre belegen, nutzen viele junge Leute diese Gelegenheit, sich über ihren zukünftigen (Ausbildungs-)Beruf zu informieren. Einige der Aussteller wollen an ihren Ständen auch anhand von praktischen Beispielen zeigen, worauf es in ihren jeweiligen Berufen ankommt.

Die Sparkasse Fürstenfeldbruck ist als einer der größten Ausbilder des Landkreises an dem Stand mit dem Berufsbild „Bankkauffrau/Bankkaufmann“ vertreten. Bankkaufmann/Bankkauffrau ist ein Dienstleistungsberuf, bei dem der Umgang mit Menschen im Vordergrund steht. Die Kunden der Kreditinstitute verlangen heute von ihrer Bank nicht nur eine umfassende Beratung, sondern auch persönliche Betreuung in allen Geldangelegenheiten - von A wie Aktien bis Z wie Zahlungsverkehr.

Und wenn auch nicht jeder Jugendliche auf Anhieb seinen „Traumjob“ findet, so tragen doch Veranstaltungen wie der Berufs-Info-Markt in erheblichem Maße dazu bei, falsche Vorstellungen bezüglich des späteren Berufslebens abzubauen und ein realistisches Berufsbild zu gewinnen. Auch der 34. Berufs-Info-Markt in Fürstenfeldbruck wird in dieser Hinsicht mit Sicherheit ein Gewinn sein.
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin fürstenfeldbrucker | Erschienen am 17.02.2012
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.