Anzeige

Ehrung langjährig verdienter Feuerwehrangehöriger am 14.12.2010 im Landratsamt Fürstenfeldbruck

Landrat Thomas Karmasin mit den Geehrten
Landrat Thomas Karmasin zeichnete in einer Feierstunde zusammen mit Kreisbrandrat Hubert Stefan zahlreiche Feuerwehrleute für langjährige aktive Mitgliedschaft bei den Freiwilligen Feuerwehren des Landkreises Fürstenfeldbruck aus.

In Anwesenheit von zahlreichen Gästen, darunter Bürgermeister, Feuerwehrkommandanten und Mitglieder der Kreisbrandinspektion, wurden die vom Bayerischen Staatsministerium des Innern verliehenen Ehrenzeichen für 25- und 40-jährige Mitgliedschaft überreicht.

Zusätzlich wurden drei Ehrungen des Landesfeuerwehrverbandes Bayern e. V. überreicht. Thomas Galle erhielt die Ehrennadel der Jugendfeuerwehr Bayern in Silber und Georg Karl erhielt die Feuerwehrehrenmedaille. Kreisbrandrat Hubert Stefan wurde mit dem Bayerischen Feuerwehr-Ehrenkreuz in Silber ausgezeichnet.

Im Anschluss würdigte Landrat Thomas Karmasin in einer Laudatio Kreisbrandmeister August Handelshauser für sein mehr als vierzigjähriges ehrenamtliches Engagement im Feuerwehrdienst. Herr Handelshauser legte sein Amt als Kreisbrandmeister Ende des Jahres 2010 nieder, er wurde deshalb im festlichen Rahmen dieser Veranstaltung offiziell verabschiedet.

Nach dem offiziellen Teil im großen Sitzungssaal des Landratsamtes klang die Feier mit einem Empfang auf der festlich dekorierten Galerie des Pavillonanbaus aus.
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin fürstenfeldbrucker | Erschienen am 18.02.2011
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.