offline

Roland Greißl

3.489
myheimat ist: Fuchstal
3.489 Punkte | registriert seit 15.05.2006
Beiträge: 110 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 2.242
Folgt: 9 Gefolgt von: 11
Meine Hobbies sind: geistig schöne Menschen, Literatur, Politik, Schreiben, Natur und Berge, Tiere. Ich freue mich über Menschen, die nicht zwanghaft immer erreichbar sein müssen. "Kein Mensch muss müssen", lässt Lessing seinen Nathan sagen ... So schließe ich mich auch selten "Gruppeneinladungen" bei myheimat an, weil die sehr viel Zeit beanspruchen. Ich bin/mag: Ich bin Mitglied im Autorenkreis Landsberg und schreibe hochpolitische Gedichte und Erzählungen, um Situationen der Welt, an denen ich persönlich nichts ändern kann, wenigstens nicht zu ignorieren. Der Kreis bietet mir dazu ein gutes Forum. Ferner singe ich Mantras, mache Yoga und Reiki (II. Grad). All diese Tätigkeiten, so hoffe ich, bringen mich spirituell weiter nach innen, in mein wahres Ich.
1 Bild

Oh Franziskus! 3

Roland Greißl
Roland Greißl | Fuchstal | am 21.03.2014 | 173 mal gelesen

Oh Franziskus! Dein Jahr ist um. Deine Probezeit gewichen der Prüfung. Nicht fern bist Du geblieben den Menschen Deiner großen Gemeinde. Hineingesprungen bist Du, charmant und begeistert, in das Bad der Menge. Bist einer von ihnen, ein Gleicher unter Gleichen, bist mehr Jorge Maria geblieben als Pontifex Maximus. Bist Bruder unter Brüdern und Schwestern geblieben, wie Jesus es vorgelebt hat, in Deinem...

8 Bilder

Die Liebe im „Raum der Stille“ 3

Roland Greißl
Roland Greißl | Fuchstal | am 10.06.2013 | 256 mal gelesen

Niemand, der an der Imbissstube „Truck Stop“ an der B 17 bei Fuchstal / Denklingen vorbeifährt, würde vermuten, dass sich direkt dahinter, genau unter der „Tenne St. Martin“, ein Kleinod befindet: der „Raum der Stille“, den der Diakon und freie Seelsorger Ludwig Streicher für Andachten und Vorträge hergerichtet hat. Einmal pro Woche, zurzeit mittwochs um 18.45 Uhr, hält er dort eine Andacht. Auch wenn diese in der Presse...

4 Bilder

Ein Gespenst im Garten – oder: Halloween im April?

Roland Greißl
Roland Greißl | Fuchstal | am 15.04.2013 | 210 mal gelesen

Vor meinem Haus starrt es mich an, das fremde Wesen: mächtige schwarze Denkerstirn, bis zu den Augen runtergezogen, furchterregende schwarze Riesenaugen, ein Warndreieck als Nase, zwei Rußflecke links und rechts der Nase, ein Riesenmund, oben wie ein Schmetterling, unten breite Lippen, starr schweigend. Furchterregend! (Foto 1) Und wenn man das Wesen umdreht, sieht es aus wie ein schelmisches Seeräuber-Gesicht! (Foto...

1 Bild

Jesuiten und AIDS – Kondome für Afrika? 4

Roland Greißl
Roland Greißl | Fuchstal | am 09.04.2013 | 821 mal gelesen

Papst Franziskus ist Jesuit – und „seine“ Jesuiten sind über die ganze Welt verteilt. Über allem stehen bei ihnen das Armutsgelübde und der absolute Gehorsam gegenüber dem Papst. Aber was leisten sie in der Praxis für die Bevölkerung der armen Länder? Ein Beispiel. Die Entfernungen Afrikas sind für uns Deutsche unvorstellbar. Für Kinder ist die nächstgelegene Schule oft mehr als 50 Kilometer entfernt – ohne vernünftige...

4 Bilder

Film ab! 2

Roland Greißl
Roland Greißl | Fuchstal | am 29.03.2013 | 405 mal gelesen

Viele Leser von myheimat kennen den Namen "Giebelhausen" wohl am ehesten aus dem Bayerischen Rundfunk. Jeden Nachmittag gestaltet einer der beliebtesten Rundfunkmoderatoren Bayerns, Thomas Giebelhausen, dort ein paar humorvoll-unterhaltsame Stunden auf Sender Bayern 1. Dass sein Vater Joachim Giebelhausen seit vielen Jahre im Landsberger Autorenkreis begeistert aktiv ist, wissen weniger. Aber der munter-rüstige 87-Jährige...

12 Bilder

Winter ade – Vogerl im Schnee …! 6

Roland Greißl
Roland Greißl | Fuchstal | am 27.03.2013 | 171 mal gelesen

Bunt und flatternd verabschieden Unmengen an Vogerln vor unserem Küchenfenster in Fuchstal den Winter. Sie durchwühlen den Schnee, umflattern das Futter-Häuschen, holen Weichfutter von einem eigenen Brettchen, das alle paar Stunden gereinigt wird … Es ist ein wunderbar buntes Flatter-Spiel. So waren allein heute Morgen 18 verschiedene Vogelarten zu beobachten: Spatzen, Kohl-, Blau- und Schwanzmeisen, Buch- und...

1 Bild

"Frohe Ostern Ismail / Ibrahim / Aishe / Fatima …!!!" 41

Roland Greißl
Roland Greißl | Fuchstal | am 24.03.2013 | 409 mal gelesen

Was tun wir eigentlich, wenn wir unseren moslemischen Mitbrüdern und -schwestern „Frohe Weihnachten!“ oder „Frohe Ostern!“ wünschen? Viele Christen wissen nicht, was sie da wünschen. Dies möchte ich mit ein paar zentralen Zitaten aus dem Koran aufzeigen. Auf die „Karwoche“ (1) folgt im christlichen Kalender Ostern. Ostern (2) umfasst die Zeit vom Tod Christi am Kreuz am Karfreitag bis zu dessen Auferstehung am...

1 Bild

Papst Franziskus - neuer Papst, weiße Hoffnung ...! 25

Roland Greißl
Roland Greißl | Fuchstal | am 18.03.2013 | 1973 mal gelesen

Einmalig in der Geschichte seit vielen Jahrhunderten: Zwei lebende Päpste! Einer ist "emeritiert", der andere ist nun Stellvertreter Gottes. Wird sich etwas ändern? Oh ja! Und was sich geändert hat! In meinem "Begrüßungsgedicht für Franziskus" zeige ich auf, dass sich bisher - zumindest äußerlich - alles geändert hat. (NB: Am Ende des Gedichts hänge ich eine lange Liste von Worterklärungen an für all jene, die nicht so...

1 Bild

Papst Benedikt XVI. - Was bleibt? 30

Roland Greißl
Roland Greißl | Fuchstal | am 03.03.2013 | 379 mal gelesen

Acht Jahre lang war Benedikt XVI. Papst. Nun ist er der erste "papa emerito". In meinem Gedicht über sein Pontifikat bin ich inzwischen zur Urfassung zurückgekehrt, die den Papst mit einem vertrauten Du anspricht. ---------------------------------------------------------------------- Wurzeln und Flügel „Zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen: Wurzeln und Flügel.“ (Johann Wolfgang von...

2 Bilder

60-Watt-Glühbirnenverbot: Wahnsinn erkannt – und ignoriert! 36

Roland Greißl
Roland Greißl | Fuchstal | am 20.08.2011 | 1403 mal gelesen

Gegen die massiven Widerstände von Fachleuten aller Richtungen wurde ein Renommier-Projekt von Angela Merkel auf EU-Ebene durchgeboxt, das ab 1. September 2011 wohl auch dem Letzten bewusst wird: Ab dann gilt das Verkaufsverbot für die meistverkaufte 60-Watt-Glühbirne. Dies ist in höchstem Maße fahrlässig und gesundheitsgefährdend. Experten wussten vorab exakt Bescheid über die Folgen: Die empfohlenen alternativen...

2 Bilder

Landsberger Autorenkreis: Literarische Gedankengänge an den Weldener Weihern

Roland Greißl
Roland Greißl | Fuchstal | am 17.08.2011 | 649 mal gelesen

„Möge die Kraft der Kraftorte Weldens in die Kraft der Worte einfließen“, so lautete der Wunsch von Moderator Roland Greißl zur dritten „Südlesung“ des Landsberger Autorenkreises in Welden. Seit den Autorenlesungen in Murnau und Peiting entwickelt sich Welden als Ort in der Mitte eher zu einer „Mittellesung“. Den Lesereigen der Autoren eröffnete Max Dietz. Er entrollte einen Wörterteppich der Doppeldeutigkeiten in der...

6 Bilder

Landsberger Autoren in der Wildnis

Roland Greißl
Roland Greißl | Fuchstal | am 25.07.2011 | 835 mal gelesen

„Wieder Wildnis Wagen“ – unter diesem Motto war der Autorenkreis Landsberg von Veranstalter Professor Dr. Volker Zahn auf seinen Arche-Noah-Hof in Kreut bei Peiting zu einer Lesung geladen. Inmitten eines alten Stadels, in dem aus allen Ecken kreative Kunst grüßt, hatten sich die zahlreichen Fans der Wortkunst versammelt. Souverän begrüßte der Peitinger Moderator Hans Schütz alle Anwesenden zur Ausstellung, die er maßgeblich...

1 Bild

"Lechrainerisch" - eine eigene Sprache, kein Dialekt 4

Roland Greißl
Roland Greißl | Fuchstal | am 21.07.2011 | 770 mal gelesen

Je rarer gesprochene Dialekte werden, desto größerer Beliebtheit erfreuen sich Mundartabende. Nicht weniger als 75 Zuhörer konnte Otto Stedele im Rahmen seines Vortrags über den Lechrainer Dialekt im Staudenwirt in Oberfinning begrüßen. Dann ließ er ein fulminantes Feuerwerk an Informationen, Hintergründen und Geschichten aus der Region der Lechrainer Sprache abbrennen - zur Freude des Autorenkreises Landsberg und seiner...

1 Bild

Morgenfreude 9

Roland Greißl
Roland Greißl | Fuchstal | am 07.07.2011 | 326 mal gelesen

Du bist Morgenmuffel? Dann nichts wie raus aus den Federn! Den Tag begrüßen! Das Frühstück an den Tisch! Mit Freude in den neuen Tag starten! Freude über die frische Morgenluft, Freude über die Gesundheit, Freude über jeden lieben Menschen, mit dem man den Tag verbringen darf ... Freude über die Freude ... Mein kleines Gedicht will einfach nur zur Freude aufrufen ... mehr nicht. Ich habe es für den...

1 Bild

Om-Healing + Mantren-Singen - wir singen leider nicht mehr !!! 6

Roland Greißl
Roland Greißl | Fuchstal | am 15.04.2011 | 389 mal gelesen

Mantren-Singen mit Johannes Welz in Landsberg, das habe ich in meinem letzten Artikel beschrieben. Völlig neu und erstmalig in Landsberg bietet Johannes Welz ein sogenanntes "Om-Healing" an. Er selbst schreibt dazu: "Ich freue mich euch mitteilen zu können, dass ich von Sri Swami Vishwananda den Segen und die Erlaubnis erhalten habe, dass ich OM-Healing-Gruppen leiten darf. OM-Healing ist eine mehrere tausende von...