offline

Fred Hampel

15.202
myheimat ist: Fronhausen
15.202 Punkte | registriert seit 21.11.2008
Beiträge: 396 Schnappschüsse: 1.276 Kommentare: 10.862
Folgt: 29 Gefolgt von: 54
Hobbies: Kunst ( Bruegel & Bosch, Picasso ) Lesen ( King, Koontz, Hermann Hesse, Eduard Lee ) Fahrrad fahren, "viel arbeiten ", Musik: Konstantin Wecker, Dream Theater, Eloy, Keith Jarrett, Friedemann )
1 Bild

Die träumenden Gedanken - wünsche Allen einen zufriedenen Sonntag.... 6

Fred Hampel
Fred Hampel | Fronhausen | am 23.04.2017 | 42 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Mein Wunsch nach dem Leben... 4

Fred Hampel
Fred Hampel | Fronhausen | am 15.04.2017 | 49 mal gelesen

Mein Wunsch nach dem Leben. Sollte alles schon gewesen sein - die Fabrik, die Musik, das tägliche Leben und die Wünsche, die nie Wahrheit wurden. Das Rauschen des Flusses drang in meinen Kopf - ich war alleine und roch das Wasser. Wo war das Leben entschwunden - wo war ich angekommen. Das Buch in meiner Hand verlor die Tränen der Silben - die Gedanken waren voller Schwere, voller Traurigkeit. Aber der Moment des...

1 Bild

Es wird Zeit für das Leben wünsche allen eine gute Osterzeit 8

Fred Hampel
Fred Hampel | Fronhausen | am 14.04.2017 | 40 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Der Moment der Stille und des Lebens... 10

Fred Hampel
Fred Hampel | Fronhausen | am 08.04.2017 | 55 mal gelesen

Der Moment der Stille und des Lebens. Ich lauschte der Ängstlichkeit der Stille - die Toten lächelten aus ihren Seelen. Warum war der Weg so schwierig zu gehen - ohne Hilfe auf das Vertrauen, ohne Mut zum Risiko des Lebens. Die Stille war unerträglich. Die Dunkelheit zeigte mir den Weg zu den Träumen - ich sah die Stille und spürte den Schmerz; ein Vogel erzählte mir mutig seine Geschichte - es wird Zeit für den...

1 Bild

Eine Sekunde lang Zufriedenheit... 2

Fred Hampel
Fred Hampel | Fronhausen | am 02.04.2017 | 37 mal gelesen

Eine Sekunde lang Zufriedenheit. Wer die Ruhe stört wird durch den Lärm geblendet - eine Nachtigall versucht ihre Stimme zu erheben. Die Sonne mit ihrer unbändigen Kraft - wärmt unsere Seele und Gedanken. Wer sich in den Regen stellt, wird das süße Nass des Lebens spüren; es sind viele Augenblicke, die wir mit unserer Erinnerung in Verbindung bringen können - wir müssen es nur versuchen. Ich lief durch die Ruhe der...

1 Bild

Das Unsichtbare wird sichtbar...

Fred Hampel
Fred Hampel | Fronhausen | am 26.03.2017 | 27 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Die Kunst ist es, sich über Kleinigkeiten zu freuen. Wünsche allen einen sonnigen Sonntag. 2

Fred Hampel
Fred Hampel | Fronhausen | am 26.03.2017 | 30 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Leben... 6

Fred Hampel
Fred Hampel | Fronhausen | am 25.03.2017 | 43 mal gelesen

Leben. Mit dem Moment des eigenes Spiegelbildes begann der Traum; der Traum zu mir selbst. Fühlend das Leben atmen, hoffend der Ruhe vor dem Sturm, dankend für den eigenen Frieden und wartend auf das Leben. So atmete ich eine Prise Leben ein und die Natur schenkte mir ihren Farbenkuss. So lange wartete ich nun schon auf das Leben - es lief meistens neben mir und ich hoffte auf den richtigen Augenblick. Jetzt ist...

1 Bild

Der Kuss der Sonne... 4

Fred Hampel
Fred Hampel | Fronhausen | am 23.03.2017 | 33 mal gelesen

Der Kuss der Sonne. Einen kleinen Moment lang wartend auf den Augenblick, hoffend auf die Wirklichkeit, lächelnd auf die Fantasie. Dein sanfter Kuss weckte mich in dem einem Moment - wo die Hoffnung fast schon verflogen schien. Deine Wärme streichelte meinen Geist und ich wusste: der Tag kann beginnen. Fred hampel im März'17

1 Bild

nur ein Bild, nur ein Moment und doch ein positiver Augenblick!! wünsche allen einen zufriedenen Sonnatg 3

Fred Hampel
Fred Hampel | Fronhausen | am 05.03.2017 | 38 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

nur ein kleiner Moment der Betrachtung - mit einer großen positiven Wirkung - wünsche allen einen guten Sonntag 5

Fred Hampel
Fred Hampel | Fronhausen | am 26.02.2017 | 54 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Liebe eines Augenblickes... 9

Fred Hampel
Fred Hampel | Fronhausen | am 12.02.2017 | 66 mal gelesen

Liebe eines Augenblickes. Die Zeit war vorüber - Hektik regierte das Leben; Angst vor der Ruhe kam nicht auf - die Ruhe war die Angst. Träumend den Moment beobachtend - sah ich Dich in Deinem Farbenkleid; so alleine und doch so stark. Die Betrachtung nahm mich so in ihren Bann - ich besuchte die Rose, meine Rose, immer dann, wenn die Angst stärker wurde. Die Vertrautheit Deines Anblickes gab mir die Kraft...

1 Bild

Der Schrei nach Leben... 8

Fred Hampel
Fred Hampel | Fronhausen | am 09.02.2017 | 61 mal gelesen

Der Schrei nach Leben. Die Zeilen waren ohne Silben - es herrschte Leere hier; das Blut der Gedanken fand keinen Weg zum Herzen - zu Dir selbst. Der Schrei war lautlos - ohne Emotionen - ohne Freude. Der Tod in der Maske eines Clowns schaute mir über die Schulter und die Augen waren ängstlich und verlassen. Das Spiel der Schachfiguren - waren für mich kleine Ungeheuer der Einsamkeit; das Licht der Kerze war...

1 Bild

Das Erwachen der Welt... 6

Fred Hampel
Fred Hampel | Fronhausen | am 05.02.2017 | 49 mal gelesen

Das Erwachen der Welt. Die Nacht ging vorüber - die Ängste wurden verbannt. Das Lächeln der Seele beginnt - wie aus Deiner Hand. Der Flug der Gedanken - Hoffnung dabei; so schrie die Dunkelheit - das Licht kam vorbei. Und hofften und lachten die Kinder vor Freud - die Sonne, die Farben - Stille herrschte einen Moment; von schwarzer Nacht zu Farbenpracht - mein Herz - Deine Augen, ein Lächeln kehrt zurück. Fred...