Anzeige

Stadtfest 3TM - der Sonntag!

Schaufenster der Bürstenmacherei "Hintz"
Auch ich traute mich trotz hoher Temperaturen auf das Stadtfest am gestrigen - verkaufsoffenen - Sonntag ;-) Auch wenn nicht so viel los war wie 2009, was mit 100%iger Wahrscheinlichkeit an der Hitze lag.

Ab dem Mittag öffneten die Geschäfte für all diejenigen, die z. B. werktags keine Zeit zum Shoppen haben. In vielen Läden war aber nicht wirklich viel los - es fiel aber auf, dass in den Getränkeregalen einer Drogerie die "Schwindsucht" herrschte. Vernünftig, wer sich bei dem Wetter mit Wasser u. a. eindeckte. Hochkonjunktur hatten natürlich auch die Eisdielen.

Wer ein Freund von Handwerkskunst ist, hatte nicht nur an einigen Ständen, sondern auch in Geschäften seine Freude. Ich kann den Laden der Bürstenmacherei Hintz in der Wettergasse 17 nur empfehlen: hier findet man von der kleinen Bürste für die Gesichtmassage bis zum großen Besen alles! Aufmerksamen Zuschauern des HR dürfte auch nicht entgangen sein, dass die Bürstenmacherei bereits einige Male im TV zu sehen war.
Die Dekoration hatte es mir auch angetan, hier sei nur mal die alte Kasse von 1880 erwähnt! Weitere Läden findet man in Marburg-Wehrda und im Hessenpark.

Mein kleiner Bilderbogen zeigt die teilweise etwas "anderen" Bilder des Stadtfestes - ich hoffe, sie gefallen trotzdem. Schließlich waren hier bisher schon tolle Berichte mit Fotos zu sehen ;-)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.