Anzeige

Kirmesschaubrauen der Hausbrauer "Sudkreis Fronhausen"

Am 5.September fand das Kirmesschaubrauen der Haus- und Hobbybrauer" Sudkreis Fronhausen" statt. Es sollten ca. 50 Liter "Sudkreis-Weizenbier" eingebraut werden.Gegen 9:30 Uhr begann man damit ca. 10 kg Malz zu schroten, um schließlich mit dem Maischekochen beginnen zu können. Dazu konnten wieder ca. 10 Gäste begrüßt werden. Außer den ortsansässigen Mitbürgern kamen diesmal auch Gäste u.a. aus Moischt und aus Limburg angereist, um sich von der Braukunst der Hobbybierbrauer zu überzeugen.
Nachdem die Maische gekocht war, begann das Abläutern, bei dem dann in Ruhe die letzten Restbestände des "Fronhäuser Festbieres" verkostet wurden. Danach ging die Arbeit mit dem "Würzekochen" weiter. Hierbei wurde der Brauvorgang für die Gäste noch einmal genauer beschrieben. Gegen Ende fanden die Hobbybrauer schließlich im Kirmeszelt "Erholung".
0
1 Kommentar
163
Mark Weiershausen aus Fronhausen | 11.09.2009 | 09:38  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.