Anzeige

Die Gedanken der lachenden Tränen...

Die Gedanken der lachenden Tränen.
Gelassen schaue ich der Sanduhr zu -
der Flug der Atome unserer Zeit.
Schweifend der Gedanken -
ein Lächeln auf der Seele.
Und doch ging ich den Weg, den schwierigen Weg zu mir selbst;
die Hoffnung auf die Sonnenstrahlen hielten mich am Glauben des Lebens fest.
Es ist immer nur ein Schritt,
ein Schritt nach dem anderen -
aber es ist auch ein Moment zu Dir selbst.
Entlang des rauschenden Baches,
Stille,
die Betrachtung der Farben der Natur.
Für einen Augenblick keine Angst 
vor dem nächsten Tag,
vor der nächsten inneren Dunkelheit -
bewusst und doch verträumt.
Der Regen singt sein Lied
und das Kühle gibt mir die Kraft
gemeinsam mit der Welt zu atmen.
Es ist mein Moment
und es sind meine freien Gedanken.
Fred Hampel im August'18
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
12 Kommentare
22.876
Renate Croissier aus Lünen | 19.08.2018 | 12:47  
17.348
Fred Hampel aus Fronhausen | 19.08.2018 | 13:02  
38.480
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 19.08.2018 | 14:58  
43.833
Eugen Hermes aus Bochum | 19.08.2018 | 16:18  
1.099
Maarit Midair aus München | 19.08.2018 | 17:46  
17.348
Fred Hampel aus Fronhausen | 19.08.2018 | 18:01  
17.348
Fred Hampel aus Fronhausen | 19.08.2018 | 18:02  
17.348
Fred Hampel aus Fronhausen | 19.08.2018 | 18:04  
1.099
Maarit Midair aus München | 20.08.2018 | 12:49  
17.348
Fred Hampel aus Fronhausen | 21.08.2018 | 18:09  
1.099
Maarit Midair aus München | 18.09.2018 | 22:12  
17.348
Fred Hampel aus Fronhausen | 19.09.2018 | 11:57  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.