Anzeige

Weihnachtsplätzchen: Zimtsterne Rezept

Weihnachtsplätzchen: Rezept für Zimtsterne (www.pixelio.de/ Joujou) (Foto: www.pixelio.de/ Joujou)
Eines meiner Lieblingsplätzchen sind Zimtsterne. Und weil mir die sogut schmecken würde ich sie gerne mit euch teilen. Probiert das Rezept doch einfach einmal aus, und gebt mir dann Bescheid, wie sie euch geschmeckt haben.

Hier das Rezept:

Ihr benötigt an Zutaten:

300 g Mandeln
150 g Marzipan
100 g Puderzucker
100 g Zucker
2 Eiweiß
1 TL Zimt
1 Prise Nelkenpulver
abgeriebene Schale einer Zitrone


Und so gehts:

Schlagt das Eiweiß steif und lasst dann vorsichtig Zucker Puderzucker einrieseln. Fügt die Zitronenschale dazu und vermischt 1/3 der Masse mit einer Prise Zimt, danach könnt ihr die Schüssel ersteinmal beiseite stellen.

Nun verknetet die Mandeln mit dem Marzipan, dem Zimt und dem Nelkenpulver. Hebt diese Masse anschließend unter den Eischnee.

Jetzt gebt den Teig auf eine mit Zucker bestreute Arbeitsfläche und rollt ihn mit einem Nudelholz aus. Stecht dann Sterne aus. (Dabei die Förmchen immer wieder in kaltes Wasser tauchen, damit der Teig nicht dran kleben bleibt.) Legt die Zimtsterne auf ein, mit Backpapier ausgelegtes Backblech,bestreicht diese mit der restlichen Eischneemasse und anschließend könnt ihr die Zimtsterne auch schon bei 125 Grad ca. 45 Minuten lang backen.


Habt ihr auch ein Lieblingsrezept? Schreibt es dazu! Ich freue mich darauf es auszuprobieren und ich hoffe ihr probiert meines dieses Weihnachten einmal aus! Über Kommentare bin ich überglücklich =).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.