Anzeige

Erste Erfinderwerkstatt nach der Sommerpause: Wie die Friedrichsdorfer zur Farbe kamen

Wann? 18.10.2018 16:00 Uhr bis 18.10.2018 17:30 Uhr

Wo? Philipp-Reis-Haus, Hugenottenstraße 93, 61381 Friedrichsdorf DEauf Karte anzeigen
Die Färberpflanzen müssen erst zermahlen werden, bevor sie zu Farben angerührt werden können.
Friedrichsdorf: Philipp-Reis-Haus | Das Philipp-Reis-Haus lädt nach den Herbstferien wieder neugierige Kinder zur Erfinderwerkstatt ein. Los geht’s mit der Färberwerkstatt: Schon vor 200 Jahren färbten die Friedrichsdorfer Färbermeister ihre Stoffe leuchtend bunt. Beim Zubereiten von selbst angerührten Farben aus echten Färberpflanzen werden die Kinder zu richtigen "Teinturiers". Ihre Kreationen können sie in einem eigenen Rezeptbuch festhalten, das sie zu Hause weiterführen können.

Kinder von 5 bis 7 Jahren kommen am 16. Oktober 2018, Kinder von 8 bis 11 Jahren am 18. Oktober 2018 in die Hugenottenstraße 93 in 61381 Friedrichsdorf. Aber aufgepasst: Die Erfinderwerkstätten im Philipp-Reis-Haus beginnen ab diesem Herbst erst um 16 Uhr und dauern bis 17.30 Uhr. Der Teilnehmerbeitrag in Höhe von 4 Euro ist am Veranstaltungstag in bar zu entrichten. Eine Anmeldung unter den Telefonnummern 06172 / 731 3110 oder 3100 oder unter erika.dittrich@friedrichsdorf.de ist erforderlich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.