Anzeige

Ausstellung im Heimatmuseum, Friedrichsdorf-Seulberg, »Gletscherflöhe, Kelten und Seeigel - Édouard Désor

Wann? 22.12.2011 15:00 Uhr

Wo? Heimatmuseum, Alt Seulberg 46, 61381 Friedrichsdorf DEauf Karte anzeigen
Friedrichsdorf: Heimatmuseum | Zum 200. Geburtstag des Friedrichsdorfer Universalgelehrten
Vor 200 Jahren wurde in Friedrichsdorf ein Universalgelehrter geboren, wie ihn nur das 19. Jahrhundert hervorbringen konnte: Édouard Désor (1811 bis 1882). Seine Forschungen gaben Geologie, Paläontologie und Prähistorie bis heute gültige Impulse. Grundlegend befasste er sich mit der Entstehung von Gebirgen und Gletschern. Studien führten ihn bis in die USA, wo ein Berg und ein See seinen Namen tragen; ebenso eine Seeigel- und eine Gletscherflohart. In der Schweiz, wo der liberale Désor politisch aktiv war, eröffneten seine Studien zu Pfahlbauten und den Kelten neue Wege. Da er nur in jungen Jahren in Friedrichsdorf lebte, scheint er in seiner Heimatstadt nahezu vergessen, nur eine Linde und ein Gedenkstein erinnern an den bedeutenden Wissenschaftler. Allenfalls als Anekdote wird manchmal der nach ihm benannte Gletscherfloh, desoria glacialis, bei offiziellen Reden eingeflochten, wenn man sich der großen Friedrichsdorfer Persönlichkeiten entsinnt.
Eröffnung der Sonderausstellung
Sonntag, 14. August, 15 Uhr, mit Rahmenprogramm
Führung durch die Ausstellung
Mittwoch 24. August, 18 Uhr
Teilnehmerbeitrag 3,00 Euro
Die Ausstellung ist bis einschl. 22. Dezember im Heimatmuseum, Alt Seulberg 46, Friedrichsdorf-Seulberg, mittwochs und donnerstags von 9 bis 12 Uhr, sonntags von 14 bis 17 Uhr, zu sehen. In den Ferein bleibt das Musuem geschlossen. Weitere Infos unter www.heimatmuseum-seulberg.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.