Anzeige

Aus Ton etwas Schönes zaubern bei Sulinchens Kindereien

Wann? 13.03.2019 16:00 Uhr bis 13.03.2019 17:30 Uhr

Wo? Heimatmuseum, Alt Seulberg 46, 61381 Friedrichsdorf DEauf Karte anzeigen
Sein wertvolles Zauberpulver verwahrt Museumskobold Sulinchen in einem getöpferten Sellwicher Dippe.
Friedrichsdorf: Heimatmuseum | Museumskobold Sulinchen bewahrt sein wertvolles Zauberpulver in einem getöpferten Sellwicher Dippe, einem alten Seulberger Tonkrug auf. "Nur warum ist der eigentlich wasserdicht?", grübelt Sulinchen. Denn immer wenn es einen von ihm selbst getöpferten Krug mit Wasser befüllt, sickert es langsam durch den Boden und läuft wieder raus. Da hilft immer nur Zauberpulver! "Aber das hatten die alten Seulberger ja nicht. Es muss einen anderen Grund geben, aber welchen ..?", fragt sich Sulinchen. Wer zusammen mit dem Museumskobold auf einer Entdeckungsreise durch das Museum dem Geheimnis um die wasserdichten Sellwicher Dippe auf die Spur gehen möchte, kommt am nächsten Mittwoch zur Töpferwerkstatt. Hier entstehen aus dem anfangs noch weichen Ton lustige Tiere, kleine Gefäße oder fantasievolle Architektur.

Der Töpfernachmittag findet am 13. März 2019 im Heimatmuseum Seulberg, Alt Seulberg 46 in 61381 Friedrichsdorf statt und dauert von 16 bis 17.30 Uhr. Die Teilnahmegebühr beträgt 4,00 € pro Kind inkl. Material. Weitere Informationen erteilt gerne Dr. Erika Dittrich unter den Telefonnummern 06172 / 731 3120 oder 3100 sowie unter erika.dittrich@friedrichsdorf.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.