Anzeige

Friedrichrodaer Weihnachtsmarkt zwischen den Jahren (29.-30.12.2016)

Friedrichroda: Markt | .

Zum Jahresabschluss, nach Weihnachten, kommen nach Friedrichroda noch einmal zahlreiche Händler und (wohl jährlich immer mehr) Besucher. Die Straßen der Stadt waren voll von freudigen Besuchern, die sich diesen besonderen Markt nicht entgehen lassen wollten.
Dass zum diesjährigen 23. Mal besonders viele gekommen waren, konnte man schon an den drumherum vielen parkenden Autos erkennen.

Für jeden mag es wieder etwas gegeben haben – ob lukullisch oder anderweitig als Augenschmaus oder wegen der Eisskulpturen (gestaltet von Herrn Fischer) oder … oder – einfach sehr vielfältige Angebote!

Auch hatte ich Glück den jungen Trompeter Alexander mit seinem Opa miterleben zu können, hatte ich ihn doch erst kürzlich hören können beim beschaulich schönen Adventsnachmittag im „Haus Rosengart“ .

( ca. 04 Min )
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.