Anzeige

Völser Altbürgermeister Josef Kompatscher verstorben

Josef Kompatscher (links) und Dr. Peter Bergmair

Josef Kompatscher ist tot. Der Altbürgermeister aus Friedbergs Partnerstadt Völs am Schlern verstarb Ende Januar im Alter von 68 Jahren nach kurzer schwerer Krankheit.

Die Nachricht vom Tode löste in Friedberg bei vielen Freunden der Südtiroler Partnergemeinde große Trauer aus. Stand doch gerade „Sepp“ Kompatscher für diese Partner- und Freundschaft wie kein anderer. Fünfundzwanzig Jahre leitete der „Zimmerlehner-Sepp“ die Geschicke der Schlern-Gemeinde und trat im Jahre 2005 seinen Ruhestand an. Seinen Einsatz für ein Gedeihen der Partnerschaft setzte er dann als Vorsitzender des dortigen Partnerschaftskomitees fort. Vor wenigen Monaten ernannte ihn die Gemeinde Völs zum Ehrenbürger.

Sepp Kompatscher war ein charismatischer Bürgermeister, der auch durch seinen unermüdlichen Einsatz als Musikant den Namen Völs in viele Gemeinden Südtirols und ins benachbarte Ausland trug. Als Botschafter von Völs bezeichnete ihn sein Nachfolger im Amt, Dr. Arno Kompatscher bei der Verleihung der Ehrenbürgerwürde.

Sepp Kompatscher war ein Motor der Städtepartnerschaft. Viele Friedbergerinnen und Friedberger durften ihn als Freund bezeichnen. Im Juli 2005 nach seinem Rückzug als Bürgermeister überreichte ihm Friedbergs Bürgermeister Dr. Peter Bergmair die Goldene Bürgermedaille der Stadt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.