Anzeige

Kleinste Leichtathleten der DJK begeistern in Dasing

Ein willkommener Wettkampf für die Allerjüngsten ist in jedem Jahr das Abendsportfest im Rahmen der Dasinger Meile. Viele junge Leichtathletinnen und Leichtathleten können hier in lockerer Atmosphäre erste Wettkampferfahrung sammeln. Insgesamt gab es in diesem Jahr für die DJK Friedberg acht Stockerlplätze zu bejubeln.
Emilia Millekat (Jahrgang 2011) freute sich über Platz zwei und tolle 10,00 Sekunden über 50 Meter. Jamie Bönig (Jahrgang 2009) warf den Ball auf 25 Meter und sicherte sich damit Rang drei. Hleb Kharkovets (Jahrgang 2008) rannte über 50 Meter in 8,39 Sekunden auf Platz drei und gewann die 800 Meter in 3:02,40 Minuten. Sein gleichaltriger Vereinskamerad Simon Schlesing kam im Ballwurf mit 29 Meter auf Platz zwei, genauso wie im Weitsprung mit 3,49 Meter und über 800 Meter in 3:03,98 Minuten. Tim Hammerl (ebenfalls Jahrgang 2008) war im Ballwurf nur einen Meter dahinter und landete damit auf Platz drei.
Weitere Ergebnisse: Lisa Trautvetter (Jahrgang 2010) Ball 14,50 Meter (5.), Theresa Weighardt (Jahrgang 2009) Weit 2,80 Meter (12. ), Jaden Wolf (Jahrgang 2008) Weit 3,28 Meter (9. ), Leo Heilmann (Jahrgang 2008) Ball 21 Meter (10. ), David Forster (Jahrgang 2008) Ball 22 Meter (8.), Rebeca Forster (Jahrgang 2007) Ball 13 Meter (13.)
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.friedberger | Erschienen am 07.07.2018
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.