Anzeige

Friedberger Halbmarathon: Das Laufereignis des Jahres in der altbairischen Herzogstadt geht in seine zehnte Auflage

Friedberg: Garage Ost | „Wenn du laufen willst, lauf eine Meile. Wenn du ein neues Leben kennenlernen willst, dann lauf Marathon“, lautet ein bekanntes Sprichwort des früheren Spitzenläufers Emil Zátopek.

Wie das Zitat schon verrät, geht es bei vielen Marathonläufern nicht nur um das Laufen an sich, sondern viel eher um eine Lebenseinstellung. Ein passendes Motto also für alle Teilnehmer, die am 9. September wieder dabei sein wollen beim Friedberger Halbmarathon 2012.
Dieses prestigeträchtige Event geht bereits in seine zehnte Auflage und erreicht von Jahr zu Jahr eine immer größere Resonanz. Am Sonntag, den 09.09. um 10 Uhr vormittags fällt der Startschuss für den 21,1 km langen Lauf, der aus vier gleichen Runden besteht. Start bzw. Ziel ist die Ludwigstraße in Friedberg über der Garage Ost. Der Lauf kann nach jeder vollendeten Runde beendet werden.

Für die Teilnehmer ist jeweils ein Starterpaket vorgesehen, das neben einem Funktionsshirt, der Verpflegung vor und nach dem Rennen, auch ein Gutschein für das Friedberger Stadtbad beinhaltet. Zudem bekommt jeder Läufer Gutscheine für ein Essen mit Getränk bei der Abschlussfeier in der Stadthalle. Das Starterpaket wird am 08.09 von 8-18 Uhr, bzw. am 09.09 von 8-9.45 Uhr in der Stadthalle ausgegeben. Die Teilnehmerzahl für den Friedberger Halbmarathon ist auch dieses Jahr wieder auf 1250 Personen begrenzt.

Was Organisation und Ambiente anbelangt, ist der Friedberger Halbmarathon allemal empfehlenswert. Die unzähligen helfenden Kräfte sorgen dafür, dass die Athleten rundum versorgt sind. Während jeder Runde wird es je zwei Erfrischungsstellen geben und im Ziel steht eine Wasserbar, gesponsert von den Stadtwerken Friedberg. Außerdem sorgen zahlreiche Trommler, Moderatoren, Musikkapellen und Schaulustige für eine großartige Atmosphäre sowie „Tour de France“-Feeling am „Friedberger Berg“. Den Teilnehmern wird es aber auch kurz nach dem Wettkampf an nichts fehlen, denn es stehen kostenlose Massagen und naheliegende Duschräume zur Verfügung.

Also nichts wie los zum Friedberger Halbmarathon 2012, egal ob als Läufer oder „Anheizer“, jeder ist gefragt!

Startgebühr:

15 Euro bei Voranmeldung vom 1. Januar bis 30. Juni 2012
18 Euro bei Voranmeldung vom 1. Juli bis 2. September 2012
20 Euro bei Nachmeldung ab dem 8. September 2012 (sofern noch Startplätze vorhanden)

Stets aktuelle Informationen zum Laufereignis des Jahres in der altbairischen Herzogstadt und zur Anmeldung findet Ihr unter auf der offiziellen Webseite des Friedberger Halbmarathons.
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin friedberger | Erschienen am 07.09.2012
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.