Anzeige

Christine und Thomas Langer bayerische Vizemeister im Standard tanzen

Christine und Thomas Langer (Foto: Christine Langer)

Das Tanzpaar Christine und Thomas Langer krönen ihre Erfolgsserie sowohl im Standard als auch im Latein tanzen der Senioren. Dieses Jahr konnten sie bereits drei von vier Standardturnieren mit dem ersten Platz abschließen. Am 9. März erreichten sie in Königsbrunn bei den Bayerischen Meisterschaften der Senioren II C Standard, einen hervorragenden zweiten Platz und holten sich so den Vizemeistertitel.

Mit diesem Erfolg stiegen sie in die nächst höhere Leistungsklasse B auf. Komplettiert wurde das erfolgreiche Wochenende mit einem ersten Platz am nächsten Tag in einem Lateinturnier in Stockdorf.

Als erstes Paar in Bayern gelang es ihnen letztes Jahr den Bayernpokal, eine Tanzserie über mehrere Turniere in Bayern, sowohl in der Standardwertung als auch in der Lateinwertung in ihrer Klasse für sich zu entscheiden. Wesentlich am Erfolg mitbeteiligt sind die Trainer des TSC Blau-Weiss-Rot Friedberg e.V., Katharina und Andreas Matery für die Standardtänze und Markus Klaus für die Grundlagen im Lateintanzen. Christine und Thomas Langer fingen mit dem Tanzen in diesem Verein an und werden auch heute noch von den Geschwistern Matery trainiert.

Der TSC Blau-Weiss-Rot Friedberg e. V. bietet in seinem Tanzsaal in der Freizeitanlage Dasing ein breites Angebot von Standard / Latein Tanzkreisen, vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen, von Kindern bis Senioren, sowie Showdance, Zumba und wechselnde Workshops für Boogie Woogie und Tango.
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin friedberger | Erschienen am 04.05.2013
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.