Anzeige

Spatenstich am Wernher-von-Braun-Gymnasium

Spatenstich

Am 23.10.2006 fand im Beisein von MdL Reinhard Pachner, Landrat Christian Knauer und Bürgermeister Dr. Peter Bergmair der Spatenstich für die Erweiterung des Wernher-von-Braun-Gymnasiums statt.

Wegen der mit der Einführung des neuen bayerischen Gymnasiums G8 verbundenen Ausdehnung der Unterrichtszeit über den Vormittag hinaus waren größere Räume für die Mit-tagsverpflegung sowie Aufenthaltsräume für die Schülerinnen und Schüler notwendig geworden. Wenn die Arbeiten planmäßig verlaufen, können zu Beginn des Schuljahres 2007/2008 eine großzügig gestaltete Cafeteria sowie eine Schülerbibliothek, ein Com-puterarbeitsraum sowie drei Mehrzweck- bzw. Silentiumräume für die unterschiedlichen Arten eigenverantwortlichen Lernens ihrer Bestimmung übergeben werden. Finanziert wird die Baumaßnahme hauptsächlich über das Investitionsprogramm "Zukunft Bildung und Betreuung" (IZBB), mit dem die Bundesregierung die Länder beim bedarfsgerechten Auf- und Ausbau von Ganztagsschulen unterstützt. Die durch IZBB nicht abgedeckten Kosten tragen der Freistaat Bayern im Rahmen der Konnexität sowie der Landkreis Aichach-Friedberg als Sachaufwandsträger.

Dr. Bernhard Gruber
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.