Anzeige

Die Pfingstrose ist eine alte heimische Pflanze

2
Friedberg: Hildegard v. Bingen | Pfingstrosen

Die Pfingstrose ist eine alte heimische Pflanze, die kraftvolle Blüten in den Farben Weiß, Rosa bis Dunkelrot hervorbringt. Sie wird mancherorts auch Benediktinerrose genannt, da sie Benediktinern über die Alpen gebracht worden ist. Die Pfingstrose, die „Rose ohne Dorn“ kommt in den letzten Jahren wieder zu neuen Ehren und bereichert mit ihrer Farbenpracht jeden Garten.

Pfingstrosen werden mancherorts noch immer bei der Fronleichnamsprozession als Opfergabe gestreut.

Doch Pfingstrosen helfen auch speziell bei Verschleimungen im Kopf- bzw. Brustbereich.

Dieses Pfingstrosenwurzelelexier wird so hergestellt:

Je einen Kaffeelöffel Pfingstrosensamen und eine in grobe Scheiben geschnittene Pfingstrosenwurzel 3 – 4 Minuten lang in einem Liter Wein kochen und nicht abseihen.
Nach dieser Herstellung nimmt man in einem Likörglas den warmen Wein mehrmals täglich ein. Ist der Wein aufgebraucht, kann der Grundextrakt noch 3 Mal verwendet werden.
In diesem Fall den Wein nur mehr zum Siedepunkt erhitzen, aber nicht mehr kochen lassen.

Auch als Mottenschutz ist diese Rose zu gebrauchen.

Die Wurzeln der Pfingstrose in Scheiben schneiden und trocknen. Zusammen mit getrockneten Pfingstrosenblättern in den Kleiderschrank legen.
2
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
10 Kommentare
112.088
Gaby Floer aus Garbsen | 05.06.2010 | 18:43  
21.689
Erika Bf aus Neusäß | 05.06.2010 | 19:59  
16.153
Silke Krause aus Dillingen | 06.06.2010 | 10:09  
50.168
Christl Fischer aus Friedberg | 06.06.2010 | 12:40  
16.153
Silke Krause aus Dillingen | 06.06.2010 | 12:43  
84.125
Ali Kocaman aus Donauwörth | 06.06.2010 | 19:15  
50.168
Christl Fischer aus Friedberg | 06.06.2010 | 19:23  
84.125
Ali Kocaman aus Donauwörth | 06.06.2010 | 19:32  
23.298
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 07.06.2010 | 11:47  
50.168
Christl Fischer aus Friedberg | 07.06.2010 | 12:30  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.