Anzeige

Brillen Cult landet Treffer für Friedberger Tafel

Niemand hatte damit gerechnet, dass so viele Dart-Spieler antreten, wenn es um einen guten Zweck geht. Aber eins nach dem anderen:

Bernd Fuchsberger, Inhaber von Brillen Cult in Friedberg, hatte sich für seine Teilnahme bei der Info-Schau in Friedberg eine besondere Aktion einfallen lassen. Er installierte in seinem Stand eine Dartscheibe und stellte eine Anzahl Pfeile bereit. Viele BesucherInnen wollten ihr Können unter Beweis stellen, sich sportlich messen und am Wettbewerb teilnehmen. Sie bezahlten auch gerne 1 € pro Wurf, zumal sie erfuhren, dass der Erlös aus dieser Aktion einer sozialen Einrichtung, in diesen Fall der Friedberger Tafel, zu Gute kommen sollte. Mit maximal drei Würfen (der beste zählte für die Höhe des Preis-Nachlasses) konnten die Teilnehmer Rabattes von 15 bis zu 50 % für einen Brillenkauf bei diesem Optiker gewinnen – ein Einsatz, der sich lohnen konnte. So kam schließlich der stolze Betrag von 325 € zu Stande und der Augenoptiker legte dieselbe Summe als Spende oben drauf. Natürlich war bei Bernhard Ziegler und Lieselotte Grund, den ehrenamtlichen Mitarbeitern der Friedberger Tafel, die Freude sehr groß, als sie insgesamt 650 € bei Brillen Cult entgegennehmen durften. In diesem Fall galt sowohl den Spielern als auch Brillen Cult ihr aufrichtiger Dank.

Text: Lieselotte Grund, Bild: Bernhard Ziegler
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.