offline

Jürgen Lindolf

47
myheimat ist: Friedberg
47 Punkte | registriert seit 23.03.2006
Beiträge: 7 Schnappschüsse: 1 Kommentare: 2
Folgt: 3 Gefolgt von: 3
Meine Hobbies sind: Familie, Malen/Kunst, Tauchen, Skaten, Fotografieren, Reisen, Kochen/Gut-Essen,... Ich bin/mag: Ich bin Physiker, mit dem Hang mich künstlerisch zu betätigen. Ich mag nette Leute die nicht nur an sich denken.
1 Bild

2 Taucher - ein Fisch 6

Jürgen Lindolf
Jürgen Lindolf | Friedberg | am 22.09.2007 | 553 mal gelesen

Schnappschuss

5 Bilder

Fini und der Weihnachtsmann 1

Jürgen Lindolf
Jürgen Lindolf | Friedberg | am 01.12.2006 | 539 mal gelesen

Eine kleine von mir geschriebene Weihnachtsgeschichte für kleine Wasserratten ;-) - Fini und der Weihnachtsmann Es war im Jahre 1701, da lebte Fini der kleine Delphin mit seiner Familie im Pazifik nahe einer schönen Insel. Es war der Morgen des 25. Dezember. Fini tollte wie üblich mit seinen zwei Schwestern Fani und Fona durch das kristallklare, sonnendurchflutete Wasser. Sie spielten gerade mit einem Schwarm Sardinen:...

4 Bilder

Buchheim-Museum und Kürbisfest

Jürgen Lindolf
Jürgen Lindolf | Friedberg | am 15.11.2006 | 464 mal gelesen

Aktivitäten der Kunstspechte im Herbst 2006. Ende September, zum Auftakt der Herbstaktivitäten der Friedberger Kunstspechte, stand ein Vereinsausflug zum Buchheim-Museum auf dem Programm. - Nach gemeinsamer Zugfahrt nach Bernried bot sich den zwölf Teilnehmern eine Fülle von Bildern insbesondere der Expressionistengruppe „Die Brücke“ (Heckel, Kirchner, Mueller, Nolde, Pechstein und Schmidt-Rottluff) sowie natürlich von...

10 Bilder

Familien- und Tauchurlaub auf Ibiza 2

Jürgen Lindolf
Jürgen Lindolf | Friedberg | am 09.09.2006 | 628 mal gelesen

die Partyinsel "Eivissa" mal ohne Schaumparty... - Ende August hatten wir mit unseren drei Kindern (5-10 J.) Urlaub im Allinclusive-Hotel „Paradise Beach in Protinatx an der Nordspitze Ibizas gemacht. Abgesehen von einigen großen Zentren (Eivissa, St Antoni...) ist Ibiza eine beschauliche, grüne Insel mit in atemberaubender Felslandschaft eingebetteten Stränden im hier noch kristallklaren Mittelmeer. Das Meer sorgt für...

3 Bilder

Neue Internetseite über Schweinemast und Gülle in Friedberg

Jürgen Lindolf
Jürgen Lindolf | Friedberg | am 22.08.2006 | 347 mal gelesen

Kommentare, Artikel und Infos zur gelanten Schweinemast in der Friedberger Au findet man auf der Internet-Seite www.fdb-au.de - Die Entstehung eines Schweinemastbetriebes für ca.1000 Tiere in der Friedberger Au, in der Nähe von der Lechleite, auch von Wohnhäusern und dem Friedberger Baggersee, sorgt für heisse Debatten. Nicht nur der Schweinegestank und die Gülle sind hier auf dieser neuen Internetseite die Themen, sondern...

10 Bilder

Neues von den Friedberger Kunstspechten – Sommer 2006

Jürgen Lindolf
Jürgen Lindolf | Friedberg | am 16.08.2006 | 250 mal gelesen

Wie verbrachten die Friedberger Kunstspechte den Sommer? Saßen sie im Sommerloch? Nein... - Auch im Sommer 2006 waren die Spechte wieder sehr aktiv. Während einer Woche in Rinnen/ Allgäu erlebten die Teilnehmer die Natur hautnah und ließen sich zu zahlreichen Werken inspirieren. Erste Annäherungen erfolgten an die nächste Themenausstellung - „Meine Farbe“ - was bedeutet das eigentlich? Ist Hellgrün, Dunkelgrün und...

1 Bild

Hauptversammlung bei den Kunstspechten

Jürgen Lindolf
Jürgen Lindolf | Friedberg | am 01.06.2006 | 753 mal gelesen

Wie jeden 2. Donnerstag eines Monat fand das regelmäßigen Treffen der Friedberger Kunstspechte statt. Am 11. Mai 2006 lud der Vorstand die Mitglieder zur Hauptversammlung mit Neuwahlen ein. - Hier wurde die 1. Vorsitzende Annelore Frank, 2. Vorsitzende Brigitte Kaspar und Kassenwartin Ingrid Warnatz in ihrem Amt bestätigt. Neu gewählt wurde als Schriftführerin Eva Kopp. Zu den bisherigen Beisitzern Renate Marquart und Dr....

3 Bilder

Moment mal! – Die Friedberger Kunstspechte

Jürgen Lindolf
Jürgen Lindolf | Friedberg | am 23.03.2006 | 469 mal gelesen

Vom 5. bis 26. Februar fand die Frühjahrsausstellung der Friedberger Kunstspechte statt. Zu der Vernissage kamen neben den Stammgästen auch so viele weitere Interessenten, so dass der erste Stock der Archivgalerie schier überquoll. Die übliche Rede der ersten Spechtin Annelore Frank wurde zu Gunsten einer Rede von Hubert Brobst verkürzt. Dieser sinnierte über die Friedberger Kunst-Fauna in aller Couleur sowie über die Kunst...