offline

Christl Fischer

48.698
myheimat ist: Friedberg
48.698 Punkte | registriert seit 22.08.2008
Beiträge: 1.975 Schnappschüsse: 149 Kommentare: 28.552
Folgt: 104 Gefolgt von: 133
Geboren und aufgewachsen in Friedberg liebe ich meine Heimatstadt sehr und bin stolz auf deren fast 750jährige Geschichte. Verheiratet bin ich mit einem Friedberger. 4 Kinder 3 liebe Enkelkinder machen mir viel Freude. 29 Jahre war ich Tagesmutter. Seit kurzen zeige ich meine Begeisterung für Hildegard von Bingen mit Verkauf von Hildegard-Produkten. Ich schreibe sehr gern und versuche mich nun auch mit fotografieren. Auch schätze ich ehrliche und aufrichtige Freunde
1 Bild

Das Schröpfen 7

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | vor 2 Tagen | 66 mal gelesen

Friedberg: Hildegard v. Bingen | Das Schröpfen "Schröpfen ist zu jeder Zeit nützlich und gut, damit die schädlichen Säfte und Schleime, die sich im Menschen befinden, vermindert werden ... Die aber viel weiches und fettes Fleisch haben, können sich in einem Monat zweimal durch Schröpfen Blut entziehen lassen ... " Das Schröpfen ist ein mögliches Entgiftungsverfahren bei Hildegard, das die schlechten und verschleimten Säfte (Lymphe) aus dem Körper zieht.

1 Bild

Wissenswertes über den Mond 5

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | vor 4 Tagen | 47 mal gelesen

Friedberg: März | Wissenswertes über den Mond Der zunehmende Mond begünstigt die Entscheidungen, die bei Neumond getroffen wurden. Diese werden nun ohne große Schwierigkeiten umgesetzt. In der Phase des zunehmenden Mondes speichert der Körper Energie. Daher ist darauf zu achten, dass der Körper während dieser Zeit geschont wird und zur Erholung kommt. Die Selbstheilungskräfte des Körpers werden gestärkt und unterstützt. Die Empfindungen an...

1 Bild

Dem Josef, der Josefa und Josefine einen herzlichen Glückwunsch zum großen Namenstag. 8

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 19.03.2017 | 64 mal gelesen

Friedberg: März | Da lacht den Bayern-Seppen’s Herz. Josefitag! Neunzehnter März! Da treffa sich scho seit Jahrzehnten, de Sepperl von herent und drenten, zu lang ersehnten Starkbiermaßen, de s‘ mit Genuss durch d‘ Gurgel lassen. Da wird‘s am jeden so recht klar, wia schö amoi Josefi war. A Feiertag war s‘ in ganz Bayern, landauf, landab war ma beim Feiern. Zig-tausen Josef hat ‘ s no gebn, und grad so vui Sefferl danebn. Ja, fast...

1 Bild

Nimm teil an der Freude der andern. Dabei fällt immer auch etwas eigene Freude ab (Theodor Fontane) 11

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 19.03.2017 | 99 mal gelesen

Friedberg: März | Schnappschuss

4 Bilder

Natur im März, jetzt geht es endlich los 6

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 18.03.2017 | 85 mal gelesen

Friedberg: März | Natur im März, jetzt geht es endlich los Es war aber auch lange sehr ruhig draußen in der Natur. Es waren wenig Tiere zu sehen und nur wenige Pflanzen setzten farbliche Akzente mit ihren Blüten. Jetzt geben die ersten wärmenden Sonnenstrahlen den Startschuss für die heimische Flora und Fauna. In den Gärten und Parks sprießen verschiedenfarbige Krokusse aus der Erde. Das Farbspektrum reicht dabei von weiß über rosa-weiß und...

1 Bild

Besinnliches… 4

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 17.03.2017 | 44 mal gelesen

Friedberg: Frühling | Besinnliches… Der Frühling ist die schönste zeit Annette von Droste-Hülshoff, deutsche Schriftstellerin und Komponistin (1797 -1848). ' Der Frühling ist die schönste Zeit! Was kann wohl schöner sein? Da grünt und blüht es weit und breit im goldnen Sonnenschein. Am Berghang schmilzt der letzte Schnee, Das Bächlein rauscht zu Tal, Es grünt die Saat, es blinkt der See. im Frühlingssonnenstrahl. ...

17 Bilder

Geld sparen-Klima schützen 6

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 17.03.2017 | 62 mal gelesen

Friedberg: CSU Kreisverband | Geld sparen und Klima schützen, ein Thema gleichwohl mit einer Ausstellung zum „Energieeffizientes Haus“ konnten viele Gäste auf Einladung des CSU Kreisverbandes Aichach Friedberg, im Hause Silberhorn KG. erleben Zwei Kapazitäten stellten das Programm des Abend, das „Energieeffiziente Haus“ vor. So nahm die CSU Herrn Thomas Juch, Professor an der Hochschule Bremerhaven und Experte für Versorgung- sowie...

23 Bilder

überall in Bayern Starkbierfeste 6

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 16.03.2017 | 50 mal gelesen

Friedberg: Landgasthof Herzog Ludwig | Jedes Jahr finden überall in Bayern Starkbierfeste statt, auch als Fünfte Jahreszeit angegeben Einen Starkbierausschank in der Fastenzeit erlebten die Friedberger auch diesmal beim Herzog Ludwig in Harthausen. Doch anders als in der Zeit, als in der Fastenzeit generell strenges Fasten gelebt wurde, fanden die Teller mit feinem auf den Tischen fast keinen Platz. Klar war auch für das nötige flüssige Brot gesorgt und der...

1 Bild

„NICHTS“ 5

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 14.03.2017 | 67 mal gelesen

Friedberg: myheimat | Schon komisch, was man in die Zeitung schreiben darf und dort zu lesen wäre. Meist nichts. Da bemüht sich manch einer der das jedoch nicht studiert hat, einen guten Bericht zu einem Erlebnis zu schreiben. Das natürlich möglichst kurz, denn lang ist ja bekanntlich verpönt von so einem Amateurschreiberling. Doch was bekommt man in der Tages-Wochen oder myheimatzeitung zu lesen? „NICHTS“ Liest man dann so seine Zeitungen beim...

1 Bild

Ein großes Herz hat, wer die Welt mit vielen kleinen Herzlichkeiten erfreut 5

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 12.03.2017 | 54 mal gelesen

Friedberg: März | Schnappschuss

1 Bild

Leine immer locker halten 5

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 09.03.2017 | 43 mal gelesen

Friedberg: Hunde | Leine immer locker halten Wenn ein anderer Hund um die Ecke kommt, reagiert der Mensch fast vollautomatisch. Wir nehmen die Leine kurz. Doch das ist ein Fehler! Lass die Leine immer locker und bleibe ruhig, denn dann wird Dein Hund nach etwas Übung auch tiefenentspannt bleiben. Halte Abstand Gerade für einen jungen Hund ist es unglaublich schwer der Verlockung, Neues zu entdecken, zu widerstehen. Du kannst...

1 Bild

Knochen können splittern 4

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 09.03.2017 | 42 mal gelesen

Friedberg: Bei Fischers | Egal ob nach einem leckeren Grillfest oder einer deftigen Suppe, übrig bleibt immer ein Haufen von Knochen, die man seinem liebsten Vierbeiner nur ungern verwehren will. Doch man sollte hierbei sehr vorsichtig sein, denn nicht alle Hunde kennen den Unterschied zwischen gefährlich und gefahrlos. Tatsache ist: Knochen können splittern. Wie die meisten wissen sind vor allem Geflügelknochen für diese gefährliche Eigenschaft...

1 Bild

Hunde verhindern bei Kindern Angstsymptome, wie soziale oder Trennungsängste. 5

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 09.03.2017 | 46 mal gelesen

Friedberg: Bei Fischers | Hunde verhindern bei Kindern Angstsymptome, wie soziale oder Trennungsängste. Dies fand nun eine amerikanische Studie heraus. Es wurden 650 Kinder untersucht ab einem Alter von 18 Monaten. Davon hatten 58% ein Hund Zuhause. Lediglich 12% der Kinder, die ein Hund haben, zeigten Anzeichen von Angst. Bei den Kindern ohne Hund waren es schon 21%. Alles nur reiner Zufall oder steckt mehr dahinter? Die Forscher...

3 Bilder

„Die aktuellen Themen sind eine schwere Kost" 4

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 09.03.2017 | 50 mal gelesen

Friedberg: CSU Stammtisch | Nach einführenden Worten begann der Markus Ferber, unser CSU Europaabgeordnete und Bezirksvorsitzender der CSU Schwaben mit den Worten: „Die aktuellen Themen sind eine schwere Kost und wenn er die aktuelle Lage letztes Jahr vorausgesagt hätte, hätte man ihn wohl für verrückt erklärt“. Es sind aktuellen Ereignisse, die eine direkte Auswirkung auf die Politik hat und die Menschen bedrücken. Obwohl die Türkei ein Partner in der...

8 Bilder

700. Geburtstag Kaiser Karls IV 3

Christl Fischer
Christl Fischer | Nürnberg | am 08.03.2017 | 42 mal gelesen

Nürnberg: Germanisches Nationalmuseum | 700. Geburtstag Kaiser Karls IV Schon im Bus zum Germanischen Nationalmuseum in Nürnberg erfuhr die Ausflugsgruppe um Heimatvereinsvorsitzende Regine Nägele viel zum Böhmenkönig und deutschen Kaiser Karl IV., dem Vater der Goldenen Bulle von 1356. Nach dem Mittagessen beim nahegelegten Italiener ging es dann zu dieser umfangreichen Bayerisch-Tschechische Landesausstellung. Dieser böhmische und römisch-deutsche König Karl...