Anzeige

Positive Aufbruchstimmung in Bachern und Rohrbach

Friedberg: Wirtshaus am Hochberg Bachern | Am Freitag, den 25.10.2019 kamen 40 interessierte Bacherner und Rohrbacher im Wirtshaus am Hochberg in Bachern zum vierten Stammtisch bezüglich Ortsteilentwicklungskonzepts (OEK) Bachern/Rohrbach zusammen, bei dem auch unser Bürgermeister Roland Eichmann und Stadträte Walburga Walkmann, Leonhard Büchler und Johannes Hatzold teilnahm.

Ziel der Stammtische war es, das Interesse der Bürgerinnen und Bürger in Hinsicht auf Veränderungswünsche abzufragen und offene Fragen wegen des OEK zu beantworten.

Stefan Kreißl, einer der Mitinitiatoren, präsentierte den Anwesenden die bisherigen Ergebnisse.
Stefan Kolberg und Gerhard Straßer, ebenfalls Mitstreiter der ersten Stunde, ergänzten ihre Punkte dazu.
Anschließend stellte Bürgermeister Eichmann das Instrument Ortsteilentwicklungskonzept am Beispiel der bisher bereits erfolgreichen Projekte in Rinnenthal und Haberskirch vor. Zudem machte er Mut, das Wagnis einzugehen und sich die Arbeit zu machen, da es sich durchaus lohnenswert sei. Weiter berichtete er, dass der Planungs- und Umweltausschuss bereits seinen Vorschlag angenommen hätte und Bachern/Rohrbach als viertes Ortsentwicklungskonzept nach Derching ins Auge gefasst werde.

Einige Vorschläge aus der Ideensammlung für das OEK Bachern/Rohrbach sind bisher:
- barrierefreier Zugang Friedhof Bachern
- neues Baugebiet und Baulücken schließen, weitere Wohnungen
- Kindergartenplätze für Eigenbedarf
- Naturfreibad mit Kiosk
- Feldwege sanieren
- Bürgerbus nach Ried (Lebensmittelmarkt, Arzthaus)
- Jugendtreff mit Hütte
- Dorfplatz Bachern

Aktiv haben sich bereits folgende Bacherner und Rohrbacher für das OEK gemeldet:

Stefan Kolberg, Gerhard Straßer, Stefan Kreißl, Stefan Teufelhart, Susi Fohrer, Harald Fischer, Helmut Mühlbauer

Über weitere neue aktive Mitstreiter und Stammtisch Teilnehmer freuen sich die Initiatoren.

Der nächste Stammtisch findet am Freitag, den 22.11.2019 um 19.30 Uhr im Wirtshaus am Hochberg Bachern statt.

Alle Details und Präsentationen von den Stammtischen kann man auch unter den beiden Homepages von Bachern und Rohrbach nachlesen:
www.friedberg-bachern.de
www.friedberg-rohrbach.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.