Anzeige

Geburtstagskaffee mit den AWO „Kuchendamen“

Text/Foto: Michael Ackermann Personen v. l.: Herr Huckfeldt AWO Einrichtungsleiter, Frau Motte Betreuender Dienst, AWO Seniorenclub: Frau Dohmann, Frau Preischl, Frau Gellner, Frau Kapfer, Herr Peischl Vorsitzender, Frau Altmann, Frau Rödlbach
Friedberg: AWO Seniorenheim am Rothenberg | Immer am letzten Dienstag eines jeden Monats gestalten die Damen des AWO Seniorenclubs ehrenamtlich den Geburtstagsnachmittag für die Bewohnerinnen und Bewohner des AWO Seniorenheimes am Friedberger Rothenberg. Herzlich eingeladen sind dazu nicht nur die Geburtstagskinder des vergangenen Monats, sondern auch Neueingezogene und – was wäre ein Geburtstagsnachmittag ohne Gäste – Bewohnerinnen und Bewohner, die ihren Nachmittagskaffee gerne in Gesellschaft einnehmen, so dass der Speisesaal an diesen Nachmittagen regelmäßig gut besucht ist. Wie in einem richtigen Cafe kümmern sich die Damen ehrenamtlich um die Gäste und alles was dazu gehört. Sie bedienen, spülen, setzen sich auch mal zu einem Plausch zu den Bewohnern und vor allem sind alle angebotenen Kuchen für diesen Nachmittag von ihnen selbst gebacken. Bereits vor fast 40 Jahren wurde diese Idee im Seniorenclub geboren und seitdem engagieren sich jeden Monat regelmäßig unsere „Kuchendamen“ für die Bewohner, unterstützt durch unser Team des betreuenden Dienstes. Die Bewohnerinnen und Bewohner freuen sich immer auf diese Nachmittage und genießen es, an schön gedeckten Tischen zu sitzen, sich zu unterhalten, Neuigkeiten auszutauschen.
Wegen den Einschränkungen durch Corona konnten diese Treffen in letzter Zeit leider auch nicht stattfinden. Gebacken wurde aber trotzdem und die leckeren Kuchen für die Bewohner der Einrichtung übergeben. Es hat uns auch sehr gefreut, dass in dieser Zeit der Einschränkungen für Senioren in Pflegeeinrichtungen, diese Idee ebenfalls weitere Initiativen und Firmen inspirierte.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.AMH02 myheimat friedberger | Erschienen am 01.08.2020
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.