Anzeige

CSU Friedberg bestätigt Florian Fleig einstimmig als Vorsitzenden

Friedberg: CSU Ortsverband | CSU Friedberg bestätigt Florian Fleig einstimmig als Vorsitzenden


Bei den kürzlich stattgefundenen Wahlen des CSU-Ortsverbands Friedberg wurde dessen Vorsitzender Florian Fleig einstimmig wiedergewählt. Als Stellvertreter fungieren Dr. Roland Weiß, Florian Wurzer und Christl Fischer. Mit Sabine Kleist als Schatzmeisterin und Susannah Lindermeier als Schriftführerin ist der innere Kern der Vorstandschaft komplett. Außerdem wurden noch sechs Beisitzer gewählt. Als Beisitzer wurden Margit Lucchesi, Liselotte Funk, Markus Zaby, Bernd Gäb, Stefan Gorol und Erik Kerner ausgewählt. Zuvor lobte auch der einstimmig ernannte Wahlausschussvorsitzender, 2. Landrat und Stadtverbandsvorsitzende Manfred Losinger die Arbeit des Ortsverbandes.
Bevor die Wahlen jedoch über die Bühne gingen, gab es noch den Arbeitsbericht des Vorsitzenden und in seinem Bericht konnte Fleig auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken.
Der CSU-Kreisvorsitzende und Landtagsabgeordnete Peter Tomaschko dankte Fleig für sein Engagement und verwies in seinem Grußwort auf die Investitionen des Landkreises in Friedberg. Es folgten der finanzielle Rechenschaftsbericht von Sabine Kleist, sowie der Bericht der Kassenprüfer.
Aufrichtig bedankte sich der Vorsitzenden bei der Schatzmeisterin und Schriftführerin für deren Arbeit in der Vorstandschaft mit einem Blumenstrauß.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.friedberger | Erschienen am 03.06.2017
3 Kommentare
63.842
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 20.05.2017 | 17:48  
20.300
Erika Bf aus Neusäß | 21.05.2017 | 00:12  
49.319
Christl Fischer aus Friedberg | 21.05.2017 | 14:02  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.