Anzeige

Corona: Initiative für den Einzelhandel in Friedberg

Die Stadt Friedberg hat jetzt zusammen mit dem Aktiv- Ring eine Initiative für den Einzelhandel vor Ort gestartet. In Anzeigen und auf der neu geschaffenen Homepage www.einkaufen-in-friedberg.de wird auf die zahlreichen Möglichkeiten hingewiesen, den Handel zu stärken und die Nahversorgung, z.B. durch einen Lieferservice, auch in den schwierigen Zeiten von Corona aufrecht zu erhalten. Die Gestaltung der Kampagne sponserte die Werbeagentur grzabka creative. In der ersten Anzeige bittet Bürgermeister Roland Eichmann die Bürgerinnen und Bürger der Stadt, der Geschäftswelt in Friedberg die Treue zu halten.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.AMH02 myheimat friedberger | Erschienen am 02.05.2020
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.