Anzeige

lesen*: Die Sommerausgabe ist da!

In Friedberg liegen jetzt wieder die „Hefte für Literatur” aus. Unter dem Titel „lesen*” veröffentlicht Wolfram Grzabka diese viermal im Jahr - jeweils zum Wechsel der Jahreszeiten. Die Broschüren im Format DIN A5 werden von grzabka creative produziert und in einer Auflage von 1.000 Exemplaren kostenlos verteilt (z.B. auf den BücherKisten in Friedberg). Die Sommerausgabe enthält neben zahlreichen Beiträgen aus der Facebookgruppe Literaturfreunde Friedberg auch ein Interview mit der Autorin Monika Pfundmeier aus Affing. Sie hat kürzlich ihren ersten Roman „Blutföhre” veröffentlicht und berichtet von ihrer Arbeit als Schriftstellerin. Aber auch die „LeseHerzen” werden vorgestellt. Die beiden Literaturfreunde Wolfram Grzabka und Gabriela Palm hatten die Idee zu dem ehrenamtlichen Projekt, das beim Bürgernetz Friedberg angesiedelt ist. Grzabka: „Menschen, die nicht oder nicht mehr lesen können, wird hierbei im Rahmen der Nachbarschaftshilfe bei ihnen zu Hause aus einem schönen Buch vorgelesen.”
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.friedberger | Erschienen am 08.07.2017
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.