Anzeige

"Goldene Herbst & Gartentage" auf Schloss Scherneck (Rehling) vom 17.- 19. September

  Ausspannen und die Jahreszeit der Ernte bei traumhafter Aussicht über der Lechebene oder einer Weinprobe u.a. von Gérard Depardieu willkommen heißen. Es erwarten Sie kulinarische Köstlichkeiten aller Art vom würzigen Arabica Kaffee bis hin zum Schernecker Bier, das nach alter handwerklicher Braukunst wie vor 100 Jahren gebraut wird.

Das Eröffnungskonzert mit Kulturpreisträger geht am Freitag, 17. September 2010 um 18.30 Uhr (bei Regen in der höfischen Kapelle) über die Bühne.

Das Streichtrio (2 Geigen & Cello) wird ein wahrhaftiger Genuss für alle Sinne. Denn die höfische Kapelle oder das Schlossportal im Schlossinnenhof bieten den perfekten Rahmen für die Künstler aus Korea und Nikolay Romanowitsch Leshchenko, E.ON Kulturpreisträger von Bayern.


Bei den „Herbst & Gartentagen“ auf Schloss Scherneck gibt es auch Wohn- und Gartenaccessoires & seltene Stauden zu besichtigen.

Gewächshäuser und kreatives Florales für Heim und Haus geben Ihnen die nötige Inspiration auch die 3. Jahreszeit zu genießen. In unserem seltenen winterharten Sortiment der Stauden wurden besondere Sorten ausgesucht, die einem hohen Qualitätsniveau entsprechen. Beispielsweise: Acontium (Eisenhut), Campanula (Glockenblume), Digitalis (Fingerhut), Rittersporn, Lewisia (Bitterwurz) oder Schokoladenblume - "Einfach tolle Stauden".

Des Weiteren informieren die Gartentage über unikate Feueröfen mit Grillmöglichkeiten im Garten. Gärten haben das Mauerblümchendasein verlassen und sind auf dem Weg, sich als Aushängeschild für Geschmack, Stil & Lebensart seiner Besitzer zu präsentieren. Diese Funktion hatten Gärten schon viel früher inne. Weit zurück kann man da in die Geschichte gehen, denn Gärten spiegeln immer den Charakter und den Stil seiner Besitzer wider. Faszinierende Brunnen, liebenswerte Kleinigkeiten aus Urgroßmutters Wäscheschrank wie alte Spitzenunterwäsche & Lavendelkissen.


Außerdem werden Kräuterführungen und Feng Shui-Fachvorträge angeboten.
Hier können sie Handwerkern bei Kräuterführungen und Designern bei der neuen Herbstkollektion oder der Restaurierung von antiken & modernen Möbeln über die Schulter schauen.

Unter dem Motto „Sieben Tage Mensch“ können Sie den Bildhauer Jörg Schröder aus Düsseldorf live mit seinem imposanten Skulpturengarten im herrlichen Ambiente auf Schloss Scherneck erleben. Nicht nur Frankreich, Schweiz und die Niederlande sind von seiner Vielfältigkeit, u.a. auch der Kunstmalerei restlos begeistert.

Der Wellnessbereich bringt in diesem Jahr mit Engagement für eine gesündere Lebensweise nicht nur innovative Informationen über Medizinische Massagesysteme & Kosmetik. Gönnen Sie sich direkt vor Ort von geschulter Hand: Ein Fußbad mit Meridian-Fußmassage. Auch Edelsteinmassagen und Massagen für Kids sorgen für einen erholsamen Tag.

Selbst Weltmusik aus den Anden ist bei den Gartentagen zu hören. José Pajares verzaubert Sie an allen Tagen mit seiner Musik, begleitet von exotischen Musikinstrumenten und Klängen aus der Natur. Es entstehen unvergessliche Momente. Ein attraktives Rahmenprogramm u. a. mit „Drehorgelorchester“ und der „Würzburger Gartenmusik“ in Form von Cello & Violinen sorgen für den richtigen Schwung. Das Würzburgertrio wird bei eventuell schlechtem Wetter erstmals in der höfischen Kapelle aufspielen.

Eine musikalische Reise für 3-9 Jährige steht am 19. September um 13.00 Uhr (Schlossportal) auf dem Programm. Es dreht sich nicht um die ganze Welt, aber um super einfache Themen wie „Freundschaft, Fitness & Fantasie“ mit Eric D(H)amster und der Bauchrednerpuppe Paul. Nach den Erfolgen in Berlin, Hessen, Schleswig-Holstein, Niedersachsen und natürlich Bayern, besucht der Kabarettist und Kinderliedermacher endlich auch uns. Spannende, lustige Lieder und Geschichten, nicht nur für Kinder.

"Flowing...Up2" mit der Tanzwerkstatt Friedberg heißt es am Samstag um 12.00 Uhr zur Premiere im Schlossinnenhof! Weitere Vorstellungen finden am Sonntag um 15.00 und 16.00 Uhr statt.

Das Sonntagskonzert „Die 3 Schlawiner“ rundet das vielfältige Programm ab. Ob „wienerisch“, „bayrisch“ oder „fetziger Swing“, die seltene Konstellation, dass 3 Baritone selbst komponierte Kabaretttexte zum besten bringen, lässt so manches Auge feucht werden und sorgt garantiert für gute Laune. Anfragen unter: Tel.0841-484917.
Das Kulturprogramm ist im Eintrittspreis von 6.- Euro inbegriffen. (Kinder bis 12 Jahren frei) Infos unter: www.im-team.de

Bilder: im-team

Verlosung
myheimat verlost 3 x 2 Karten für die Herbst- und Gartentage auf Schloss Scherneck. Bitte schicken Sie uns eine E-Mail mit Ihrem Namen, Ihrer Adresse und Ihrer Telefonnummer unter dem Betreff "Scherneck" an verlosung@mh-bayern.de Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
1 1
1
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin fürstenfeldbrucker | Erschienen am 13.09.2010
myheimat-Stadtmagazin Landsberg | Erschienen am 13.09.2010
Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.myheimat-Stadtmagazin Pfaffenhofen | Erschienen am 13.09.2010
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
11.016
Dieter Gillessen aus Augsburg | 03.09.2010 | 12:20  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.