Anzeige

Friedberg's Trachten Jugend zeigt ihr Können

Wanderpokal und Siegerpokale
Friedberg: Bezirksjugendwertungsplatteln | Wer zu den Besten gehören will, muss viel üben, so ist es auch bei der Jugend im Trachtenverein Friedberg .Wie aus den Alzen Bezirksprotokollen zulesen ist, war das errste Bezirksjugenwertungsplatteln 1964in Friedberg, beim Zieglerbräu.
Jedes Jahr übernimmt aus dem BZ Mering ein anderer Verein die Ausrichtungder Bezirksversammlung wie das Bezirksjugendwertungsplarreln. In diesem Jahr war der Trachtenverein Scheutring mit dessen Ausrichtung an der Reihe.
Teilnehmen kann der aktive Trachtler , der das 16 Lebensjahr noch nicht vollendet hat, denn hernach wechselt er zu den Erwachsenen .
Aus Friedberg nahmen Kiemer Leonhard, Bianca Haberkorn und Franziska Mertl daran teil.
Letztere, Franziska in ihrer Altersklasse 3 belegte den 1.Platz und nimmt somit , wie Kimer Leonhard am Bayrischen Löwen am 10.Juni in Gersthofen teil.

Gerne können interessierte Jugendliche die Plattelproben ansehen, die 14 tägig in den geraden Wochen im Trachtenheim "Am Eisenberg 1 "unter der Leitung vom 1. Vorplattler Rudi Kopp Tel. 0821/605302 und der 1.Jugendleiterin Barbara Kiemer Tel.0821/6099477 am Freitag  ab 18:00Uhr stattf finden  .
Gruppe 1 Buam:
Kiemer Leonhard
Gruppe 2 Deandl
Haberkorn Bianca
Gruppe 3 Deandl
Mertl Franziska
1
1
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.friedberger | Erschienen am 04.05.2019
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.