Anzeige

20 Jahre Offene Behindertenarbeit: Luftballonwettbewerb zum Jubiläum

Horst Thoma mit Gewinnerin Gabi Dirr
Über 200 Kilometer bis in den Schwarzwald flog der Luftballon von Gabi Dirr aus Stätzling, den Sie beim Wettbewerb zum 20-jährigen Jubiläum der Arbeitsgemeinschaft Offene Behindertenarbeit des Landkreises Aichach-Friedberg am 19. Juli in Aichach gestartet hatte. Dafür durfte Sie vom ersten Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft, Horst Thoma, nun einen Gutschein für einen Segelrundflug über Augsburg entgegennehmen, den der Ausburger Verein für Segelflug e.V. gestiftet hatte. Über den zweiten Preis, eine Fahrt mit dem Motorschnellboot des Roten Kreuzes auf dem Sandner Weiher, durfte sich Jessica Mayr aus Aichach freuen. Ihr Ballon schaffte es trotz widriger Witterungsverhältnisse immerhin bis Nördlingen. Ins Oberbayerische nach Oberndorf gelang der drittweiteste Flug. Julia Hoffmann aus Rehling erhielt dafür einen Büchergutschein der Buchhandlung „Lesenswert“ aus Friedberg. Die Arbeitsgemeinschaft bedankt sich bei allen Spendern, die diese Preise kostenlos zur Verfügung stellten.
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin aichacher | Erschienen am 29.10.2010
myheimat-Stadtmagazin friedberger | Erschienen am 29.10.2010
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.