Vortrag über Osteopathie | Yoga | QiGong

Im Rahmen des Vortrages werden anhand von klinischen Beispielen verschiedene Anwendungsmöglichkeiten dargestellt.
Daran schließt eine offene Fragenrunde an.

Referent: Daniel Schackert - Dipl.Oec.Troph.Univ., Heilpraktiker, Osteopath

Weitere Informationen www.Info-Wellness.de

- - - - - - - - - - - - -

Die Osteopathie ist ein vollständiges System medizinischer Betreuung, bei dem der Mensch ganzheitlich und nicht nur symptomatisch behandelt wird.
Struktur und Funktion des Körpers sind voneinander abhängig. Der Körper besitzt Selbstheilungskräfte, die durch die osteopathische Behandlung aktiviert werden. Nicht nur die Wiederherstellung der Gesundheit, sondern auch die Prävention von Krankheit ist Ziel der Osteopathie.
Mentale und geistige Gesundheit ist nicht nur für den Menschen persönlich, sondern auch für die Gesellschaft als Ganzes wichtig.
Dr. Andrew Taylor Still, der Begründer der Osteopathie schrieb: " Es ist für mich eine heilige Wissenschaft... weil sie die Heilkraft der ganzen Natur besitzt. "
Im Rahmen der Osteopathie können sowohl Erkrankungen des Bewegungsapparates, der Organe, als auch des Kranio-Sakralen Systems bei Babys, Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen behandelt werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.