Anzeige

Rothenberger Volksfest im AWO Seniorenheim

Volksfest am Rothenberg
Friedberg: AWO Seniorenheim am Rothenberg | Der Regen draußen konnte uns die Laune drinnen bei unserem Volksfest im AWO Seniorenheim nicht verderben.
Zum Auftakt am späten Nachmittag gab es leckeres Bauernbrot mit Griebenschmalz oder mit Butter. Das war ein echter Gaumenschmaus. Dazu für den Durst süffiges Bier, Radler, Wein, Säfte oder natürlich auch Mineralwasser alles, was das Herz begehrte. Als Abendessen servierten unsere Mitarbeiterinnen der sozialen Betreuung mit Unterstützung von Ehrenamtlichen traditionelle Nürnberger Bratwürste mit Kartoffelsalat. Viele unserer Bewohner und Bewohnerinnen nahmen gerne einen Nachschlag. Für musikalische Unterhaltung sorgte Herr Kralik. Zur Musik wurde geschunkelt, geklatscht und mitgesungen. Vielen Dank an alle, die hier mitgewirkt haben Einrichtungsleiter, Pflegedienstleiter, Pflegekräfte, Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen aus der Küche, Ehrenamtliche und Mitarbeiterinnen der sozialen Betreuung.

Alle waren sich einig: Pfundig war's! Ein gelungenes Fest!

Text: AWO Betreuungsteam Frau Albers
Fotos: AWO Betreuungsteam Frau Hanft-Oellrich
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.friedberger | Erschienen am 07.09.2019
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.