Anzeige

ORCC Friedberg sucht neue Tänzerinnen und Tänzer

Friedbergs ORCC-Garde lädt zum Probetrainig am 26.06.2010
"Ohne Fleiß kein Preis" heißt die Devise auch beim Carnevalsclub ORCC Friedberg. Ab Samstag, 26.06.2010 beginnt für die Garde das Training für die kommende Faschingssaison 2010/2011. Unter der choreographischen Leitung von Angelika Cordes vom Augsburger Studio Tanztreff Cordes werden die Tänzerinnen und Tänzer der ORCC-Garde ihre Auftritte einstudieren und zur gewohnten Präzision ausarbeiten.

Beim ersten "freien Training" konnten die myheimat-Bürgerreporter Franz und Sabina Scherer die Garde des ORCC Friedberg beobachten. Mit Begeisterung und Freude waren Kathlin Wiedenbauer, Jasimin Schweyer, Verena Volgmann Daniela Bolleininger und Valentina Holzmüller und ihre männlichen Kollegen Marcus Wörle und Matthias Mörtl dabei, ihre Sprünge und Hebefiguren zu üben. "Wir suchen ganz dringend Nachwuchs für unsere Garde", sagt uns Gardemama und Kostümdesignerin Gitti Wiedenbauer im Gespräch. "Wer Freude am Tanz hat und mindestens 18 Jahre jung ist, kann sich gerne zum Probetraining im Studio Tanztreff Cordes melden." Zwischen Juli bis Mitte Dezember wird jetzt einmal in der Woche trainiert werden. In der "heißen Phase" vor dem Saisonbeginn sind dann bis Mitte Januar 3 bis 4 Wochenstunden Training angesetzt.

Ganz sicher wird der ORCC Friedberg auch in der Saison 2010/2011 mit einem bunten Programm begeistern, das den Auftritten des Vorjahrs mit dem Thema "Film ab!" nicht nachstehen wird. MdL Reinhard Pachner sagte treffend in seinem Grußwort zur vergangenen ORCC-Faschingssaison: "Dem ORCC Friedberg gelingt es bestimmt, mit der jungen, begeisterten und engagierten Garde, viele Herzen – besonders die der Männerwelt – höher schlagen zu lassen." Auf diesen Herzschlag kann sich auch in der diesjährigen Faschingszeit ab 15. Januar bis 8. März 2011 gefreut werden!

Weitere Informationen:

ORCC Friedberg in Internet
Studio Tanztreff Cordes im Internet

Anmelden zum Probetraining im Studio Tanztreff Cordes bei:

Angelika Cordes, Telefon 0821/562360 oder
Brigitte Wiedenbauer, Telefon 0821/62960
3
1
1
1
1
1
1
4
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin friedberger | Erschienen am 30.07.2010
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
9 Kommentare
46.910
Kathrin Zander aus Meitingen | 22.06.2010 | 11:24  
62.438
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 22.06.2010 | 11:41  
16.951
Petra Kinzer aus Meitingen | 22.06.2010 | 12:13  
16.152
Silke Krause aus Dillingen | 22.06.2010 | 12:22  
3.553
Angela Pinder aus Landsberg am Lech | 22.06.2010 | 15:18  
23.165
Karola M. aus Peine | 22.06.2010 | 16:16  
81.036
Ali Kocaman aus Donauwörth | 23.06.2010 | 02:04  
67.865
Axel Haack aus Freilassing | 24.06.2010 | 09:37  
49.393
Christl Fischer aus Friedberg | 24.06.2010 | 17:52  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.