Anzeige

Nina Hagen in Friedberg: Kleine Frau mit großem Glauben

Friedberg: Pfarrkirche St. Jakob | Wer an Nina Hagen denkt, der denkt an pompös-voluminöse Haare, rauchige Stimme und an "Du hast den Farbfilm vergessen". Nina Hagen live: kleiner als gedacht, aber imposant wie erwartet! Heute Abend lud die überzeugte Christin zur Lesung aus ihrer Biographie mit Musik in die Friedberger Pfarrkirche St. Jakob.
Munter erzählte sie aus ihrem wilden Leben: Von ihrer frühesten Kindheit über Drogenerlebnisse im Teenageralter bis zu ihrer Taufe im Erwachsenenalter, Nina Hagen gewährte dem Publikum einen sehr intimen, teils auch überraschenden, aber stets authentischen Einblick in Ihre Person.

Vorab ein paar Impressionen des heutigen Abends - einen vollständigen Nachbericht mit Bildergalerie bekommt ihr bald von unseren Bürgerreportern Franz und Sabina Scherer!
1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
46.234
Reinhold Peisker aus Burgdorf | 21.05.2010 | 17:56  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.