Anzeige

Friedberger Volksfest 2011 – 11 Festtage mit vielen Attraktionen

Wann? 05.08.2011 bis 15.08.2011

Wo? Volksfestplatz Friedberg, Aichacher Straße, 86316 Friedberg DEauf Karte anzeigen
Friedberger Volksfest 2011 - 05. bis 15. August. 11. Festtage mit buntem Programm erwarten die Besucher und Gäste des traditionellen Fests
Friedberg: Volksfestplatz Friedberg | Pünktlich zum Festbeginn des Friedberger Volksfests am 5. August 2011 um 18.00 hatte der feuchte Augusthimmel seine Schleusen geschlossen und sogar ein paar Sonnenstrahlen nach Friedberg ins Wittelsbacher Land geschickt. Viele hundert Besucher freuten sich nach dem Standkonzert der Stadtkapelle Friedberg und des Meringer Spielmannszugs auf dem Friedberger Marienplatz auf den Bieranstich im Festzelt auf dem Friedberger Festplatz.

Organisator und Friedberger Verkehrsvereinspräsident Daniel Götz begrüßte im Festzelt die Besucher und bedankte sich in seiner Festrede bei allen, die mit viel Einsatz dazu beitragen, dass das Volksfest wie immer, seit 1949 seine Tore öffnen kann. Auch dem Ehrenpräsidenten des Verkehrsvereins, Erich Sedlmeyr, galten die Grüße des Vereinspräsidenten. Elf Tage - wegen des Feiertags am 15 August einen Tag länger als sonst – wird das Friedberger Volksfest 2011 Besucher und Gäste erwarten. Brauerei-Chef Freiherr Franz Groß von Trockau ließ es sich nicht nehmen, zum Bieranstich persönlich ins Festzelt nach Friedberg zu kommen. Friedbergs Bürgermeister Dr. Peter Bergmair freute sich in seiner Festrede auf "die bekannt ausgezeichneten Biere der Brauerei Unterbaar, das hervorragende Speisenangebot des Festwirts Karl Asum und das große Angebot an Unterhaltung, das im Festzelt und auf dem Friedberger Festplatz auf die Gäste wartet." Mit zwei wahrhaft professionellen Schlägen war das erste Fass von Bürgermeister Bergmair angezapft und Friedberg kann sich auf elf unbeschwerte Festtage freuen.

Zehn Jahre sind Festwirt Karl Asum, der Verkehrsverein Friedberg und die Stadt Friedberg eine Klasse-Truppe in Sachen Friedberger Volksfest. Die Asum-Küche, das große Unterhaltungsangebot und das hervorragende Festzelt mit seinem großen Balkon, der bei gutem Wetter eine erstklassige Plattform zum Überschauen des Festgeländes bietet, tragen in großem Maße zum Flair des Friedberger Volksfests bei. Rundum wartet ein ansehnliches Angebot an Ständen und Fahrgeschäften auf die Festbesucher. Der leckere Steckerlfisch fehlt da ebenso wenig wie eine traditionelle Auto-Skooter-Fahrt. Karussells und Ponyreiten für Kinder und jede Menge Schleckereien und süße Verführungen warten darauf, die Geldbeutel und Herzen der Besucher zu erobern.

Auch das Rahmenprogramm kann sich sehen lassen: Am Samstag, 06. August ist der Start zum 20. Hans-Böller-Lauf und am Samstag, 13. August findet der 13. Wittelsbacher Lauf von Friedberg nach Aichach statt. Am Sonntag, 14. August wird Country-Sänger Fred Rai auf seinem Pferd Spitzbub das Festzelt in den Wilden Westen verwandeln und die Besucher können beim "All you can eat"-Western-Brunch richtige Country-Atmosphäre schnuppern.

Als dann: Auf zum Friedberger Volksfest!

Friedberger Volksfest 2011 – Festprogramm
Schlossbrauerei Unterbaar im Internet
Landgasthof Asum im Internet
Verkehrsverein Friedberg im Internet
Stadt Friedberg im Internet
1
1
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin friedberger | Erschienen am 02.09.2011
myheimat-Stadtmagazin friedberger | Erschienen am 16.12.2011
3 Kommentare
23.496
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 08.08.2011 | 10:50  
12.137
Christine Eich aus Wetter | 08.08.2011 | 22:02  
23.496
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 08.09.2011 | 17:21  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.